Rechtzeitig Werte schaffen

Sicher versorgt mit Immobilien

Noch tun zu wenige etwas für ihre Altersvorsorge. Dabei kann man mit den eigenen vier Wänden bestens vorsorgen - und schon vor der Rente mehr Wohnkomfort genießen.
Sicher versorgt mit Immobilien

Maklerverband IVD untersucht das Münchner Umland

Weiter steigende Kaufpreise
Weiter steigende Kaufpreise

Neues vom Gutachterausschuss München

Mehr Umsatz – gleich hohe Verkäufe
Mehr Umsatz – gleich hohe Verkäufe
Megatrend Altstadt
Megatrend Altstadt

Warum soll ich mit einem Architekten bauen?

Viele Bauherren in spe meinen, sich einen Architekten nicht leisten zu können. Hier sind gute Gründe, warum sie es sich lohnt, einen Fachmann zu engagieren.
Warum soll ich mit einem Architekten bauen?

Bauen mit dem Architekten

Ein Architektenhaus ist teuer? Stimmt nicht. Denn beim Kauf vom Bauträger muss der Architekt auch bezahlt werden, zusätzlich zu den Kosten für Vertrieb und Gewinn des Bauträgers. Und: Dem Architekten gibt man ein Budget vor.
Bauen mit dem Architekten

Achtung Nebenkosten

Mit dem Kaufpreis ist es nicht getan. Hinzu kommen Amtsgebühren, Notar, Steuer und eventuell Makler. Wie Sie den Überblick behalten.
Achtung Nebenkosten

Welcher Wohntyp sind Sie?

Nestbauer? Selbstverwirklicher? Rationaler Entscheider? Oder dynamischer Genießer? Testen Sie's aus!
Welcher Wohntyp sind Sie?

Marktentwicklung rund um die Landeshauptstadt

Marktentwicklung rund um die Landeshauptstadt

Sichere Altersvorsorge für Selbstnutzer und Kapitalanleger 

Sichere Altersvorsorge für Selbstnutzer und Kapitalanleger 

Die aktuelle tz

zum ePaper

Verkehr

  • A6 - Nürnberg Richtung Pilsen
  • A3 - Nürnberg - Würzburg
Mehr Meldungen

München - 16.10.19

  • Mittwoch
    16.10.19
    sonnig
    85%
    16°
Zum Wetter

München und sein Süden

Hier gewinnen Immobilien mit den Jahren an Wert hinzu. Das ist keine Selbstverständlichkeit.
München und sein Süden

Der Markt im Überblick

Erstmalig wohnen in München mehr als 1,5 Millionen Menschen. Die Frage ist nur: Wo? Denn der Neubau kann mit der Nachfrage nicht Schritt halten. Das treibt die Preise. Die 6.000-Euro-Marke für einigermaßen gute Lagen ist schon überschritten. Trotzdem: Eine Immobilienblase ist nicht in Sicht.
Der Markt im Überblick