9 Tote, 16 Verletzte

Bilder: Amoklauf am Münchner OEZ

München OEZ Schusswechsel
1 von 92
Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum kam es zu einem Schusswechsel. Dabei soll es mehrere Verletzte und Tote geben.
München OEZ Schusswechsel
2 von 92
Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum kam es zu einem Schusswechsel. Dabei soll es mehrere Verletzte und Tote geben.
München OEZ Schusswechsel
3 von 92
Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum kam es zu einem Schusswechsel. Dabei soll es mehrere Verletzte und Tote geben.
München OEZ Schusswechsel
4 von 92
Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum kam es zu einem Schusswechsel. Dabei soll es mehrere Verletzte und Tote geben.
München OEZ Schusswechsel
5 von 92
Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum kam es zu einem Schusswechsel. Dabei soll es mehrere Verletzte und Tote geben.
München OEZ Schusswechsel
6 von 92
Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum kam es zu einem Schusswechsel. Dabei soll es mehrere Verletzte und Tote geben.
München OEZ Schusswechsel
7 von 92
Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum kam es zu einem Schusswechsel. Dabei soll es mehrere Verletzte und Tote geben.
München OEZ Schusswechsel
8 von 92
Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum kam es zu einem Schusswechsel. Dabei soll es mehrere Verletzte und Tote geben.

München - Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum kam es zu einem Schusswechsel. Dabei starben neun Menschen, mehrere verletzten sich schwer.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Region
Frontal-Crash auf der B2 mit Totalschäden: Drei Menschen werden schwer verletzt
Frontal-Crash auf der B2 mit Totalschäden: Drei Menschen werden schwer verletzt
tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die ersten 350 Bewerberinnen – Bewerbungsschluss ist der 15.8.
tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die ersten 350 Bewerberinnen – Bewerbungsschluss ist der 15.8.
Region
Schliersee: Großaufgebot wegen vermisstem Schwimmer - Suche wird eingestellt
Schliersee: Großaufgebot wegen vermisstem Schwimmer - Suche wird eingestellt
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion