Strecke und Programm

Blade Night startet am Montag

München - Rollen anschnallen – und ab auf die Straße! Ab Montaghaben die Inline-Skater wieder jeden Montag Vorfahrt – bei der kostenfreien AOK Blade Night. Die Strecke und das Programm:

Am Montag ist die Strecke Ost über Humboldtstraße, Tierparkstraße und Ruppertstraße dran. Start und Ziel ist jeweils vor dem Verkehrszentrum auf der Theresienhöhe. Bei gutem Wetter gibt es dort bis einschließlich 9. September jeden Montag ab 19 Uhr Infostände zu Umweltschutz und Gesundheit, Musik von Radio 95.5 Charivari, ­Skate- und Schutzausrüstungs­verleih und Essensstandl.

Um 21 Uhr starten die erwarteten mehreren Tausend Skater auf eine von vier autofreien, abwechslungsreichen Routen. Bei Familien beliebt ist dabei die besonders kurze und einfache Strecke, die heuer am Pfingstmontag, 20. Mai, ab 13 Uhr befahren werden kann.

Der Veranstalter Green City ist auf einen freiwilligen Beitrag der Teilnehmer angewiesen und verkauft vor dem Start sogenannte Starterbändchen zum Preis von zwei Euro, die beispielsweise für eine Skate-Ausleihe nötig sind.

Alle Infos zu Terminen und Strecken gibt’s unter www.aokbladenight.de. Dort erfahren die Teilnehmer auch jeden Montag ab 14 Uhr, ob die Wetterlage einen Start erlaubt und welche Strecke ansteht.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

Kommentare