500 Jahre Reinheitsgebot

Fast die Hälfte der deutschen Brauereien in Bayern

+

500 Jahre nach Erlass des Reinheitsgebotes für Bier gibt es in Deutschland 1388 Brauereien. Sie brauten nach weiteren Angaben des Statistischen Bundesamts vom Dienstag im vergangenen Jahr rund 88 Millionen Hektoliter alkoholhaltiges Bier.

Die alkoholfreien Sorten sind von der Steuerstatistik nicht erfasst, nehmen nach Angaben des Deutschen Brauerbundes aber kontinuierlich an wirtschaftlicher Bedeutung zu.

Mit 626 Betrieben befindet sich fast die Hälfte der Brauereien im Bundesland Bayern, wo 2015 auch mit rund 23 Millionen Hektolitern das meiste Bier gebraut wurde. Mengenmäßig auf dem zweiten Platz sind mit rund 20 Millionen Hektolitern die 125 Brauereien aus Nordrhein-Westfalen. Vielfältiger ist die Brauszene in Baden-Württemberg, wo 190 Brauereien nur rund 6 Millionen Hektoliter Bier herstellten.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Essen gehen in München 2018: Diese neuen Restaurants sollten Sie probieren
Essen gehen in München 2018: Diese neuen Restaurants sollten Sie probieren
Diese McDonald's-Revolution wird viele Menschen glücklich machen
Diese McDonald's-Revolution wird viele Menschen glücklich machen
Darum haben Sie Merci-Schokolade bisher immer falsch gegessen
Darum haben Sie Merci-Schokolade bisher immer falsch gegessen
Das waren die acht seltsamsten Essenstrends 2017
Das waren die acht seltsamsten Essenstrends 2017

Kommentare