Rätsel gelöst

5.000 Euro Trinkgeld: Großzügiger Spender enttarnt

Jahrelang überschüttete ein Unbekannter Servicekräfte mit Trinkgeldern von 1.000 bis 5.000 Euro. Jetzt hat sich der edle Spender offenbart.

"Tue Gutes und sprich darüber". Unter diesem Motto läuft wohl der Instagram-Account "tipsforjesus" ("Trinkgeld für Jesus"). Hier dokumentiert ein bisher Unbekannter die gigantischen Trinkgelder, die er regelmäßig vergibt. Nun hat sich ein Tech-Millionär "geoutet".

Steckt ehemaliger PayPal-Vize dahinter?

2013 fing der mysteriöse Geldregen an. Mal durfte sich eine Kellnerin über 2.000 Trinkgeld freuen, mal ein Kellner über 1.000 Euro. Seit geraumer Zeit mehren sich die Gerüchte, dass hinter den Mega-Trinkgeldern Jack Selby, ein Risikokapitalgeber und ehemaliger Vizepräsident von Paypal, stecken könnte. Nun hat die "The New York Post" berichtet, dass Selby gesehen wurde, wie er in der Guyer's Bar in New York 5.000 Dollar Trinkgeld für eine Rechnung hinterließ, die gerade einmal 100 Dollar betrug.

Auch interessant: Diese Restaurantquittung macht Gäste richtig wütend.

Selby "outet" sich

Letzten Freitag postete dann der "tipsforjesus"-Instagram-Account ein Foto des Artikels. Dies wird als endgültig Bestätigung gesehen, dass Selby der Inhaber des Accounts ist. Der Kommentar zum Bild lautet: "Danke an alle bei Guyer! Und ja, ich habe vergessen, ein Bild der Rechnung zu machen, also danke an @nypost!"

Hoffentlich regnet es trotz "Enttarnung" weiter üppige Trinkgelder.

Lesen Sie auch: Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben.

ante

Schlechte Laune? Diese acht Lebensmittel können Schuld sein

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant

Meistgelesen

Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?
Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?
So werden harte Semmeln wieder weich
So werden harte Semmeln wieder weich
Was gegen herausschwappende Milch hilft
Was gegen herausschwappende Milch hilft
Wie gut sind abgepacktes Obst und Gemüse?
Wie gut sind abgepacktes Obst und Gemüse?

Kommentare