Gebräu mit Speck-Geschmack gefällig?

Die exotischsten Bier-Sorten

München/Gräfelfing - Gebräu mit Speck-Geschmack gefällig? Oder doch lieber eines aus dem Whiskey-Fass? Die tz stellt die exotischten Biere vom Wettbewerb "European Beer Star" vor.

Auf der ganzen Welt wird Bier gebraut! Wie das schmeckt, wird traditionell einmal im Jahr beim European Beer Star in Gräfelfing, dem größten Bierverkostungs-Wettbewerb Europas, getestet. Heuer traten 1512 Biere aus 40 Ländern gegeneinander an. Die Ergebnisse stehen noch nicht fest. Aber die tz stellt schon mal die exotischsten Biere vor:

Christina Meyer

Aus dem Whiskey-Fass

Das Rosine der deutschen Brauerei Reiners Handwerk ist ein echtes Bourbon-Bier: Es reift in alten Whiskey-Fässern! Die ausgedienten, mit Whiskey vollgesogenen Fässer werden gerne für die Herstellung von Bier recycelt. Das Ergebnis: Ein Bier, das nach Whiskey riecht und auch ein bisserl so schmeckt.

Speck aus der Dose

Die Amis lieben Speck – zum Frühstück, auf dem Burger oder getrocknet. War ja nur eine Frage der Zeit, bis sie ihn auch ins Bier geben! Tatsächlich: Im Bacon Brown Ale aus Santa Cruz (Kalifornien) stecken offenbar Buchweizen und Speck. In welcher Form, bleibt unklar – die Zutatenliste auf der Dose fehlt …

Aus der Kolonialzeit

Sieht aus wie ein Flascherl Sekt, ist aber ein India Pale Ale. Das brauten die Engländer im 19. Jahrhundert für ihre Kolonien – mit viel Hopfen, damit es die lange Überfahrt übersteht. Eigentlich hätte es verdünnt werden sollen – aber den Kolonialherren schmeckte es pur besser. Im Bild: ein deutsches India Pale Ale von Kraft Bräu mit 8,8 Prozent.

Für die Damen

Diese exotische Flasche stammt aus Brasilien. Das Dama Bier von Cumber Lady – laut Aufschrift übrigens gebraut nach Münchner Art – schmeckt nach Karamell und hat nur 4,8 Prozent Alkohol. In Südamerika gilt das herrlich süße Gebräu als Bier für die Damen. Freilich dürfen die Herren aber natürlich auch mal probieren.

Das teuerste Bier

Hopfenkönigin Regina Obster mit dem teuersten Bier der Welt

Dieses Bier ist eines der teuersten der Welt – und der Renner in den USA! Eine Flasche Utopias von der Boston Beer Company kostet satte 1000 Dollar, also umgerechnet etwa 750 Euro. Und ist in Amerika trotzdem an manchen Tagen ausverkauft! Das Besondere: In einem aufwendigen Verfahren wird dem Bier Wasser entzogen – bis zu einem Alkoholgehalt von 54 Prozent.

auch interessant

Meistgelesen

Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Kommentare