Abgespeist

Betrug: Dieses Gericht sollten Sie im Restaurant nie bestellen

+
Wer nicht das bekommt, was er bestellt, sollte das Gericht sofort beim Wirt reklamieren.

In Restaurant wird vor allem bei einem Gericht ganz schön geschummelt. Das fanden nun ARD-Reporter einer Folge von "Vorsicht, Verbraucherfalle!" heraus.

In der Folge der Verbrauchersendung wurden 14 Restaurants getestet. Im Fokus stand dabei vor allem ein Gericht: Fisch. Denn oftmals wird dabei getrickst und der Gast bestellt für teures Geld billige Qualität.

Billiger Fisch statt der angebotenen teuren Variante

So etwa bei Seezunge. Dieser Fisch kostet Gastronomen rund 70 Euro pro Kilogramm, wie Das Erste berichtet. Doch was auf dem Teller landet, ist alles andere als exquisit.

So auch im Test: Von den 14 getesteten Lokalen in Berlin, Leipzig, Erfurt, Frankfurt, Köln und Hamburg täuschten ganze acht den Gast. Auffällig sei gewesen, dass Seezunge auf der Karte zu erstaunlich günstigen Preisen angeboten wurde.

Lesen Sie hier: Restaurants braten Fleisch absichtlich falsch - und das ist der Grund.

Fisch-Test: Erschreckendes Ergebnis

Von den bestellten Gerichten wurden Proben genommen und im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (Berlin) auf ihre DNA untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass nur in sechs der getesteten Restaurants wirklich Seezunge serviert wurde.

Die anderen, als Seezunge ausgezeichneten Gerichte enthielten stattdessen weitaus billigere Fisch-Varianten wie Zanderfilet und Pangasius. Über das Ergebnis zeigte sich Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale Hamburg gegenüber der ARD schockiert: "Das ist schon niederschmetternd und aus Sicht des Verbraucherschutzes eine sehr unschöne Entwicklung."

Tipp für Verbraucher: Gerichte reklamieren

Restaurantgästen, denen so etwas widerfährt, wird geraten, sich umgehend zu beschweren und die Bestellung zu reklamieren. "Klappt das nicht, weil etwa kein Fisch mehr da ist oder sich der Wirt weigert, muss der Gast nicht zahlen", erklärte Rechtsanwalt Jens Belter. "Wer klaglos den falschen Fisch aufisst und sich erst später beschwert, verwirkt sein Recht auf Ersatz oder Preisminderung."

Auch interessant:

Video: Das ist das erste vollautomatische Restaurant in den USA

Lesen Sie zudem: Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste.

sca

Darum haben Sie manchmal so einen Heißhunger auf chinesisches Essen

Burger: Saftiges, rotes Fleisch ist voll mit Eisen, Protein und Zink. Gerade Frauen leiden häufiger an Eisenmangel, der dann die Lust auf rotes Fleisch weckt. Vielleicht brauchen Sie aber auch einfach viel Protein, da Sie in letzter Zeit große Mengen Energie verbraucht haben.
Burger: Saftiges, rotes Fleisch ist voll mit Eisen, Protein und Zink. Gerade Frauen leiden häufiger an Eisenmangel, der dann die Lust auf rotes Fleisch weckt. Vielleicht brauchen Sie aber auch einfach viel Protein, da Sie in letzter Zeit große Mengen Energie verbraucht haben. © DanielReche/Pixabay
Süßigkeiten: Wenn Sie sich müde, abgeschlagen und schwach fühlen und gleichzeitig große Lust auf Süßigkeiten haben, sollten Sie Ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren. Falls er zu niedrig ist, versucht Ihr Körper an schnelle Energie in Form von Zucker zu gelangen.
Süßigkeiten: Wenn Sie sich müde, abgeschlagen und schwach fühlen und gleichzeitig große Lust auf Süßigkeiten haben, sollten Sie Ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren. Falls er zu niedrig ist, versucht Ihr Körper an schnelle Energie in Form von Zucker zu gelangen. © Daria-Yakovleva/Pixabay
Käse: Käse in der Vollfettvariante ist die am wenigsten verarbeitete Form der cremigen Köstlichkeit. Wenn Sie Heißhunger auf Käse haben, dann fehlen Ihnen Fette oder Vitamin D. Deshalb haben wir vielleicht auch besonders in dunklen und kalten Wintern so Lust auf Käsefondue.
Käse: Käse in der Vollfettvariante ist die am wenigsten verarbeitete Form der cremigen Köstlichkeit. Wenn Sie Heißhunger auf Käse haben, dann fehlen Ihnen Fette oder Vitamin D. Deshalb haben wir vielleicht auch besonders in dunklen und kalten Wintern so Lust auf Käsefondue. © juill111/Pixabay
Chinesisches Essen: Sie verzehren sich nach dem Essen aus Ihrem Lieblings-Chinarestaurant? Dieser Heißhunger ist nicht gänzlich geklärt, aber möglicherweise sind Sie dehydriert und brauchen Elektrolyte. Chinesisches Essen ist reich an Natrium und sehr würzig. 
Chinesisches Essen: Sie verzehren sich nach dem Essen aus Ihrem Lieblings-Chinarestaurant? Dieser Heißhunger ist nicht gänzlich geklärt, aber möglicherweise sind Sie dehydriert und brauchen Elektrolyte. Chinesisches Essen ist reich an Natrium und sehr würzig.  © takedahrs/Pixabay
Schokolade: Schokolade macht glücklich, das wurde in vielen Studien untersucht. Deshalb ist es nur logisch, dass Sie Ihre Stimmung mit der dunklen Köstlichkeit heben wollen. Außerdem gilt Schokolade als kleine Sünde und wir belohnen uns mit diesem Kick des Verbotenen selbst.
Schokolade: Schokolade macht glücklich, das wurde in vielen Studien untersucht. Deshalb ist es nur logisch, dass Sie Ihre Stimmung mit der dunklen Köstlichkeit heben wollen. Außerdem gilt Schokolade als kleine Sünde und wir belohnen uns mit diesem Kick des Verbotenen selbst. © Pexels/Pixabay
Kekse: Gerade bei Kindern ist es nicht unüblich, gute Leistungen mit einem Keks oder ähnlichem zu belohnen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass wir uns auch als Erwachsene gerne damit kulinarisch auf die Schulter klopfen.
Kekse: Gerade bei Kindern ist es nicht unüblich, gute Leistungen mit einem Keks oder ähnlichem zu belohnen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass wir uns auch als Erwachsene gerne damit kulinarisch auf die Schulter klopfen. © Pezibear/Pixabay
Pommes: Kleine, goldene Schatzkammern voll mit Fett und Kohlenhydraten – Das sind Pommes. Sie sind wie kleine Energiebomben und deshalb verlangt unser Körper nach ihnen, wenn wir überarbeitet, müde oder gestresst sind.
Pommes: Kleine, goldene Schatzkammern voll mit Fett und Kohlenhydraten – das sind Pommes. Sie sind wie kleine Energiebomben und deshalb verlangt unser Körper nach ihnen, wenn wir überarbeitet, müde oder gestresst sind. © Cairomoon/Pixabay
Eiswürfel: Für das unbändige Bedürfnis Eiswürfel zu kauen gibt es einen Namen: Pagophagie. Dabei können psychische Störungen zugrunde liegen, aber weit häufiger sind Betroffene einfach sehr gestresst und nutzen das Kauen von Eis als Ventil. Auch ein Eisenmangel könnte der Grund sein.
Eiswürfel: Für das unbändige Bedürfnis Eiswürfel zu kauen gibt es einen Namen: Pagophagie. Dabei können psychische Störungen zugrunde liegen, aber weit häufiger sind Betroffene einfach sehr gestresst und nutzen das Kauen von Eis als Ventil. Auch ein Eisenmangel könnte der Grund sein. © piviso/Pixabay
Eiscreme: Die Lust auf eine Kugel Eis kann ein Hinweis auf einen angegriffenen Magen oder Verdauungsprobleme sein. Der Nachtisch hilft gegen Sodbrennen und einen übersäuerten Magen.
Eiscreme: Die Lust auf eine Kugel Eis kann ein Hinweis auf einen angegriffenen Magen oder Verdauungsprobleme sein. Der leckere Nachtisch hilft gegen Sodbrennen und einen übersäuerten Magen. © silviarita/Pixabay
Pasta: Nudeln in jeglicher Form sind für viele der Seelentröster schlechthin. Nudeln sind Kohlenhydrat-Bomben und wenn es Ihnen danach gelüstet, könnten Sie einen Nährstoff- oder Kalorienmangel haben. Gerade im Winter, wenn der Körper mehr Energie braucht, um sich beispielsweise warm zu halten, ist die Lust auf Pasta groß.
Pasta: Nudeln in jeglicher Form sind für viele der Seelentröster schlechthin. Nudeln sind Kohlenhydrat-Bomben und wenn es Ihnen danach gelüstet, könnten Sie einen Nährstoff- oder Kalorienmangel haben. Gerade im Winter, wenn der Körper mehr Energie braucht, um sich beispielsweise warm zu halten, ist die Lust auf Pasta groß. © BuffetColosseum/Pixabay
Gewürzgurken: Der schnelle und würzige Snack ist natriumreich, geschmackvoll und Probiotika. Sie könnten dehydriert sein. Wenn Sie Natrium aufnehmen und dann Wasser trinken, nimmt Ihr Körper die Flüssigkeit schneller auf.
Gewürzgurken: Der schnelle und würzige Snack ist natriumreich, geschmackvoll und Probiotika. Sie könnten dehydriert sein. Wenn Sie Natrium aufnehmen und dann Wasser trinken, kann Ihr Körper die Flüssigkeit besser aufnehmen. © HolgersFotografie/Pixabay
Scharfes Essen: Sehr scharfe Speisen haben einen Kühlungseffekt auf unseren Körper. Beim Essen schwitzen wir und der Schweiß kühlt uns ab. Deshalb haben viele gerade bei heißem Wetter Lust auf scharfe Gerichte.
Scharfes Essen: Sehr scharfe Speisen haben einen Kühlungseffekt auf unseren Körper. Beim Essen schwitzen wir und der Schweiß kühlt uns ab. Deshalb haben viele gerade bei heißem Wetter Lust auf scharfe Gerichte. © Basecamp_Stock/Pixabay
Wein: Übermäßiger Alkoholkonsum kann natürlich süchtig machen, aber auch Menschen, die nur gelegentlich trinken, können sich nach einem Glas Wein sehnen. Die enthaltenen Antioxidantien sind gesund und die entspannende Wirkung von Wein wurde in Studien nachgewiesen. Aber nur, wenn Sie bei einem Glas bleiben. Schon zwei Gläser belasten Ihren Körper.
Wein: Übermäßiger Alkoholkonsum kann natürlich süchtig machen, aber auch Menschen, die nur gelegentlich trinken, können sich nach einem Glas Wein sehnen. Die enthaltenen Antioxidantien sind gesund und die entspannende Wirkung von Wein wurde in Studien nachgewiesen. Aber nur, wenn Sie bei einem Glas bleiben. Schon zwei Gläser belasten Ihren Körper. © Pexels/Pixabay

Auch interessant

Meistgelesen

Es geht um die Wurst: Forscherin sagt Folge des Vegan-Booms voraus, die noch niemand ahnt
Es geht um die Wurst: Forscherin sagt Folge des Vegan-Booms voraus, die noch niemand ahnt
Toblerone ist halal: Darum wurde verheimlicht, dass die Schokolade islamkonform produziert wird
Toblerone ist halal: Darum wurde verheimlicht, dass die Schokolade islamkonform produziert wird
Schokolade bei Stiftung Warentest: Dieser Hersteller lässt Milka, Lindt und Co. hinter sich
Schokolade bei Stiftung Warentest: Dieser Hersteller lässt Milka, Lindt und Co. hinter sich
Sternekoch fordert: Avocados sofort raus aus Cafés und Restaurants!
Sternekoch fordert: Avocados sofort raus aus Cafés und Restaurants!

Kommentare