Biancas Foodblog

Diese neuen Restaurants in München sollten Sie besuchen - und dabei sogar Promis treffen

+
Bianca Murthy im Marais Soir.

Foodbloggerin Bianca Murthy nimmt mit auf eine Trip durch fünf neue Münchner Restaurants - und verrät, wo es sogar Promis hin verschlägt.

Meine Woche besteht überwiegend aus Essen, essen und essen gehen. Wenn also in München eine neue Gastronomie, ein neues Café oder ähnliches eröffnet, warte ich ein wenig ab, erkundige mich bei Freunden und Bekannten, wie es geschmeckt hat bzw. was sich dort jeweils zu bestellen lohnt und versuche mich dann selbst an einigen Gerichten von der Speisekarte. So sammeln sich natürlich regelmäßig immer wieder neue Münchner Gastronomie-Hotspots an, von welchen ich euch heute meine Favoriten nennen möchte. Hier werdet ihr – und wurde ich – bis dato noch nie enttäuscht.

MIYABI

Schickes Restaurant für Sushi und vietnamesische Küche in Grünwald bei München. Mein Tipp: Unbedingt Sushi (“ebi fry maki” für 10 Euro oder die “Coconut Chicken Soup” für 7,50 Euro) als Starter bestellen. Wer Udon-Nudeln (japanische, dicke Nudeln) mag, der bestellt danach “Ebi Udon” (für 16,90 Euro) mit Tigergarnelen, Pak Choi, gerösteten Zwiebeln und Austernsauce. Unbedingt reservieren! Hier kehren auch regelmäßig Prominente ein.

Südliche Münchner Str. 68, 82031 Grünwald; Tel.: 089 20985836; https://www.miyabi-restaurant.de/

The Lonely Broccoli

Im neu eröffneten Andaz Hotel gelegenes, schickes Steak- und Grillrestaurant mit dem Fokus Fleisch. Mein Tipp: Hungrig kommen und nicht unbedingt mit einem Vegetarier. Die Karte besteht überwiegend aus fleischhaltigen Gerichten. Bestellt euch unbedingt das “Beef Tartare” (für 16 Euro, gäbe es sogar vegetarisch) und danach (bei normalem Hunger) die “All In Meat Platter” für 2 Personen mit Lamm, Rindfleisch, Schwein und Leberkäs (für 80 Euro exkl. Beilagen). Kein Schnäppchen, aber es lohnt sich. Wir waren damals spontan und ohne Reservierung vor Ort.

Leopoldstraße 170, 80804 München; Tel.: 089 9042194200; https://www.thelonelybroccoli.com/

Restaurant Gabelspiel

Eines der neugekürtesten Sterne-Restaurants München; klein, fein und einfach anders. Mein Tipp: Auf keinen Fall ohne Reservierung in das sehr kleine Sterne-Restaurant kommen und dann aber gleich die 8 Gänge (für 125 Euro) essen! Küchenchef und Betreiber Florian Berger – 2019 mit dem Michelin-Stern gekürt – kocht sehr besonders und serviert mit seiner Frau Sabrina Berger im Service tolle Kreationen in Form von ansprechenden Menüs. Bei meinen mehrfachen Besuchen vor Ort schmeckte es immer wieder überraschend und auch überraschend anders. Unbedingt probieren und auch bei den Weinen (48 Euro für sechs Gläser / à 0,1l) zuschlagen.

Zehentbauernstraße 20, 81539 München; Tel.: 089 12253940; http://restaurant-gabelspiel.de/

Thai Corner

Schick-gemütliches Restaurant mit thailändischer Küche in der Münchner Innenstadt. Mein Tipp: Je nach Wochentag unbedingt reservieren, dann aber auch Aperitif, Vor- und Hauptspeise bestellen. Alternativ lohnt es sich ab zwei Personen das Vier-Gänge-Menü (für 39 Euro pro Person) mit gemischter Vorspeisenplatte, Suppe als Zwischengang, wechselndem Hauptgang und Dessert zu essen. À la carte ist das “Phad Thai Gung” (für 18,90 Euro) mit Garnelen und Ei sehr köstlich. Bei Lust auf eine warme Vorspeise empfehle ich die “Tom Kha Gai”-Suppe für 6,90 Euro – nicht zu scharf.

Buttermelcherstraße 5, 80469 München; Tel.: 089 24211197; https://thaicorner.info/

Marais Soir

Restaurant mit französischer Küche, überschaubarer Menükarte und lockerem Service am Tisch. Mein Tipp: Das Vier-Gänge-Menü (für 56 Euro) bestellen und so wählen, wie es auf der Karte steht, sprich keine Gänge austauschen – es lohnt sich. Der Service ist locker und sehr herzlich, die Speisen sehr frisch und alle eher “französisch” angehaucht, also 100% so, wie man sich das beim klassischen Franzosen vorstellt. Die “Zitronen-Frischkäse Tortelli mit Baby-Kalamari & frischen Artischocken” oder auch die “Variation von der Nantaiser Ente mit Orangen Balsamico Jus” schmelzen einem auf der Zunge dahin. Lecker!

Schwanthalerstraße 131, 80339 München; Tel.: 089 62838662; https://marais-soir.de/

Wo gehen Sie am liebsten essen bzw. wo sind Sie wirklich immer zufrieden? - Schreiben Sie es gerne an info@biancas-blog.de. Noch mehr Tipps finden Sie auf meiner Website.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So leicht machen Sie harte Semmeln wieder weich
So leicht machen Sie harte Semmeln wieder weich
Wenn die Butter leer ist, ist dieser einfache Kniff die Rettung
Wenn die Butter leer ist, ist dieser einfache Kniff die Rettung
Keinen Beef Maker bei Aldi ergattert? Lidl hat diesen Kassenschlager drastisch reduziert
Keinen Beef Maker bei Aldi ergattert? Lidl hat diesen Kassenschlager drastisch reduziert
Cola-Mix-Blindtest mit 29 Marken: Diese Sorte schmeckt besser als Paulaner-Spezi
Cola-Mix-Blindtest mit 29 Marken: Diese Sorte schmeckt besser als Paulaner-Spezi

Kommentare