Biergartenführer: Seehaus

+
Das Seehaus liegt am Ufer des Kleinhesseloher Sees.

München - Das Seehaus im Englischen Garten gehört zu den beliebtesten ­Res­taurants und Biergärten in München. Alle Infos rund um Speisen und Getränke, Gäste und Besonderheiten gibt es im Biergartenführer:

Münchens Haus am See

Hier geht's zum großen

Biergartenführer

Mitten im umtriebigen Schwabing ist das Seehaus eine echte Insel der Seligen: Sobald der erste Sonnenstrahl sich blicken lässt, zieht es Studenten, Geschäftsleute in der Mittagspause und Rentner gleichermaßen in den Englischen Garten - und in den Biergarten am Kleinhesseloher See. Auch Jogger und Radler machen nach erfolgreichen Training gern einen Abstecher zur Erfrischung hierher.

Speisen und Getränke

Die Getränke-Preise

Die Getränkepreise im SB-Bereich:

- Mass Helles/Radler/Dunkel (Paulaner): 8,20 Euro 

- Mass Weißbier/Russn (Paulaner): 8,50 Euro 

- Wasser (0,5 l): 3,00 Euro 

- Mass Spezi: 6,80 Euro 

Die Klassiker im SB-Bereich:

- Kuffler Bratwurst: 4,70 Euro 

- Schweinebraten Wrap: 5,50 Euro

 - Obazda: 7,80 Euro

Schmankerl des Hauses:

- Pulledpork mit Pommes: 8,50 Euro 

- Cremige Avocado mit Räucherlachs: 8,50 Euro 

- BBQ Spareribs vom Schwein: 13 Euro 

- Außerdem frische Fleisch- und Wurstwaren aus der hauseigenen Metzgerei sowie Blech- und Obstkuchen aus der eigenen Patisserie

Für Kinder

Am Kleinhesseloher See kommen vor allem die Kleinen voll auf ihre Kosten. Beim Enten füttern, Boot fahren und den Kletterturm auf dem Spielplatz erklimmen können sich die Kinder perfekt austoben. Zur Stärkung gibt’s nach dem Spielen das beliebte Seehauspiraten-Schiffchen, mit Pommes, selbstgemachten Hähnchen-Nuggets und Limo für 6,90 Euro.

Daten & Fakten: Gut zu wissen…

Adresse: Kleinhesselohe 3, 80802 München 

Telefon: 089/38 16 13-0

Internet: www.kuffler.de 

Öffnungszeiten: täglich ab 10 Uhr, Biergarten ganzjährig bei gutem Wetter 

Sitzplätze: ca. 2500 (Selbstbedienung und Terrasse) 

Brauerei: Paulaner

Barrierefrei: Zugang für Rollstuhlfahrer problemlos möglich, behindertengerechte Toilette im Restaurant

Anfahrt: So kommen Sie hin

Wer die Schwabinger Ruheinsel aufsuchen will, fährt mit der U3/U6 bis zur Münchner Freiheit und spaziert danach zehn Gehminuten durch den Englischen Garten. Wer mit dem Bus 144 fährt, sollte an der Osterwaldstraße aussteigen. Die Parkplätze am Seehaus sind gebührenpflichtig.

Münchens schönste Biergärten im Überblick

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schütten Sie die Flüssigkeit auf dem Joghurt nicht weg
Schütten Sie die Flüssigkeit auf dem Joghurt nicht weg
Welcher ist der Beste? Filterkaffee im Test
Welcher ist der Beste? Filterkaffee im Test
Rezepte zum Nachmachen: Drei gesündere Alternativen zu Nutella
Rezepte zum Nachmachen: Drei gesündere Alternativen zu Nutella

Kommentare

AAMueller
(0)(0)

Früher sind wir sehr gern dorthin gegangen und fanden - obwohl nicht billig - doch immer ein einigermaßen angemessenes Verhältnis von Leistung und Preis. Nach einer längeren Pause waren wir unter der Woche bei wenig Betrieb wieder einmal da und waren überrascht, ja besser gesagt entsetzt, über das, was wir dort an Qualität erhielten:

Die Toiletten (mittags kurz vor 12) total verdreckt, kein Papier zum Händetrocknen, die Papierkörbe voll vom Tag vorher,
die Pommes frites sahen aus und schmeckten, als wären sie auch vom Tag vorher,
über das Hendl möchten wir lieber keinen Kommentar abgeben, ....,
das einzig akzeptable waren die Getränke, an denen man nichts verpuschen kann.

Zusammenfassend kann man sagen: viel Geld ausgegeben und einen Großteil in den Abfall geworfen.

Schade!

Schlaumeier
(0)(0)

Bayern ist einach herrlich! Nur in Hannover ist es noch schöner!