Schon probiert?

Mit diesem genialen Trick wird das Burger-Patty auch auf dem Grill saftig

+
Auf dem Grill trocknet ein Burger Patty schnell mal aus - nicht aber mit einem bestimmten Trick.

Burger feiern Hochkonjunktur in deutschen Restaurants. Und auch auf dem heimischen Grill lässt sich das Patty ganz einfach grillen - mit diesem Trick.

Wo auch immer der Hunger die Deutschen hintreibt: einem Burger kann niemand so schnell den Rücken kehren. In fast jeder Gaststätte, die etwas von sich hält, wird das Patty in der Semmel mittlerweile angeboten - in allen Formen und Variationen.

Burger-Patty auf dem Grill: Dieses Problem tritt meistens auf

Aber wer für den Burger-Genuss nicht unbedingt das heimische Grundstück verlassen will, kann die Patties ganz einfach auf den Grill werfen. Der Vorteil ist zudem, dass sich die Gäste ihre Mahlzeit selbst zusammenstellen können - ob mit oder ohne Käse, Veggie-Variante oder mit scharfer Sauce. Damit das Fleisch aber genauso lecker ist wie im Restaurant, sollten Sie einen wichtigen Tipp beachten, der auf den ersten Blick etwas seltsam wirken mag.

Video: Dieser Grill funktioniert mit Sonne

Das große Burger-Patty kämpft nämlich oft mit dem Nachteil, dass es auf dem heißen Grill schnell zu trocken wird. Ein simpler Trick hilft Ihnen jedoch dabei, das Fleisch richtig zuzubereiten. Das nötige Hilfsmittel dafür: ein Eiswürfel. Er sorgt dafür, dass das Patty auf dem Grill schön saftig bleibt.

Auch interessant: Hier gibt es angeblich die besten Burger Deutschlands - zwei Mal in München.

So bleibt Ihr Burger-Patty mit einem Eiswürfel saftig

Sobald Sie Ihr Burgerfleisch in die richtige Form gebracht haben, drücken Sie mit dem Daumen auf einer Seite eine Kuhle ins Patty. Dort platzieren Sie den Eiswürfel, bevor der Bratling schließlich auf dem Grill landet. Jedes Patty erhält jeweils einen Eiswürfel.

Während das Fleisch schön auf dem Grill schmort, schmilzt das Eis bei der Hitze und das Patty saugt sich damit voll. Erst dann wird der Bratling schön braun und Sie laufen nicht Gefahr, dass er zu schnell gart. Anschließend drehen Sie es um und grillen die andere Seite. Sie werden feststellen, dass das Patty hinterher schön saftig ist.

Lesen Sie auch: Ex-Mitarbeiter warnt Kunden: Finger weg von diesem McDonald's-Burger!

Harte Realität: So sieht McDonald's-Essen wirklich aus

 © YouTube Screenshot

Auch interessant

Meistgelesen

Bäckerin will Herzkekse backen: Sie scheitert  - und sorgt für jede Menge Lacher
Bäckerin will Herzkekse backen: Sie scheitert  - und sorgt für jede Menge Lacher
Diesen ärgerlichen Fehler machen wir immer beim Kochen - mit Folgen
Diesen ärgerlichen Fehler machen wir immer beim Kochen - mit Folgen
Was soll das sein? Pizza-Hawaii-Hasser bekommen einen neuen Endgegner
Was soll das sein? Pizza-Hawaii-Hasser bekommen einen neuen Endgegner
Mit diesem simplen Trick schmeckt (fast) jede Pizza besser
Mit diesem simplen Trick schmeckt (fast) jede Pizza besser

Kommentare