Dallmayrs neuer Adventskalender

Jedes Türchen ein Genuss

+
Dallmayr-Adventskalender 2013 (in Lebensgröße) mit Chef-Chocolatier Christoph Lindpointner und der Illustratorin Kera Till

München - Es ist eine Tradition, die seit über 20 Jahren Bestand hat: Immer wieder freuen sich die Münchner in der Weihnachtszeit auf den Adventskalender aus dem Hause Dallmayr.

Wie sieht das Motiv heuer aus, das stets die Außenansicht der Dallmayr-Fassade zeigt? Welche neuen Pralinenkreationen gibt es? Für die tz hat Christoph Lindpointner, Chef-Chocolatier der Dallmayr-Pralinenmanufaktur, die Türchen des aktuellen Adventskalenders bereits vor dem 1. Dezember geöffnet. So viel sei verraten: Sie dürfen sich jeden Tag eine neue Köstlichkeit auf der Zunge zergehen lassen …

24 süße Gaumenfreuden zum Genießen befinden sich in dem Adventskalender, der für 24,90 Euro (eine Praline circa ein Euro) fast geschenkt ist. Schließlich wird jede Praline von den Chocolatiers in der Manufaktur Stück für Stück von Hand gefertigt – und befüllt. „In die Praline kommt nur das, was geschmacklich reingehört“, sagt Lindpointner der tz. „Bei uns gibt’s weder künstliche Aromen noch Konservierungs- oder Farbstoffe. Auch Alkohol ist nicht enthalten“, so der 42-jährige gebürtige Salzburger. Neben den Klassikern wie Vanille-Trüffel oder Praliné Mandelwaffel finden sich auch neue Pralinenfüllungen wie Lindpointners köstliche Anis-Karamell-Kreation: „Sie gehört zu meinen Favoriten“, verrät er.

Das Motiv des Adventskalenders wurde in diesem Jahr von der Künstlerin Kera Till entworfen, die unter anderem als Modezeichnerin arbeitet. Als gebürtige Münchnerin kennt die 31-Jährige die Stadt und die Menschen wie ihre Westentasche. Kein Wunder also, dass sich in der modernen Illustration für die Landeshauptstadt typische Leute finden: der Porschefahrer mit dem Christbaum auf dem Dach …

Tina Layes

Striptease und Dessous: So heiß zeigte sich Schweinis Sarah in einem Adventskalender

Striptease und Dessous: So heiß zeigte sich Schweinis Sarah in einem Adventskalender

Auch interessant

Meistgelesen

Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten

Kommentare