Platz 1 verzichtet auf Werbung

Heute Tag des Bieres! Die Top 11 der meistgetrunkenen Marken

Deutschlands meistverkaufte Biermarken
1 von 12
Welches Bier trinken die Deutschen am liebsten? Das Branchenmagazin "INSIDE Getränke" hat die meistverkauften Biermarken Deutschlands für das Jahr 2014 (nach Absatz inkl. Mischgetränken) ermittelt. Der Spitzenreiter verzichtet dabei komplett auf Werbung. Auch Bayerns Brauereien sind unter den Top 10 vertreten. Sehen Sie hier die Rangliste - in aufsteigender Reihenfolge.
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
2 von 12
Platz 11: Augustiner (1,50 Mio. Hektoliter, 4,8 Prozent mehr als im Vorjahr)
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
3 von 12
Platz 10: Erdinger (1,82 Mio. Hektoliter, 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr)
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
4 von 12
Platz 9: Radeberger (1,87 Mio. Hektoliter, 4,5 Prozent weniger als im Vorjahr)
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
5 von 12
Platz 8: Hasseröder (2,25 Mio. Hektoliter, 6,9 Prozent weniger als im Vorjahr)
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
6 von 12
Platz 7: Paulaner (2,45 Mio. Hektoliter, 4,5 Prozent mehr als im Vorjahr)
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
7 von 12
Platz 6: Warsteiner (2,53 Mio. Hektoliter, 8,4 Prozent weniger als im Vorjahr)
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
8 von 12
Platz 5: Beck's (2,53 Mio. Hektoliter, 1 Prozent mehr als im Vorjahr)

München - Die Zutaten sind immer die gleichen und doch ist die Auswahl ist riesig: Beim Bier haben die Deutschen die Qual der Wahl. Wir zeigen Ihnen Deutschlands meistverkaufte Biermarken.

Auch interessant

Meistgesehen

Wenn nur die Schale nicht wäre: Kokosnuss richtig öffnen
Wenn nur die Schale nicht wäre: Kokosnuss richtig öffnen
Gute von schlechten Kohlenhydraten unterscheiden
Gute von schlechten Kohlenhydraten unterscheiden
Die größten Fast-Food-Ketten der Welt: Platz eins überrascht
Die größten Fast-Food-Ketten der Welt: Platz eins überrascht

Kommentare

emil
(0)(0)

Platz1 haut mich doch glatt aus den Latschen. der Umsatz kommt vom Preis und nicht von der Qualität ausserdem ist Bier immer eine Geschmacksfrage und zwar des Persönlichen Geschmacks. ich trink lieber weniger aber dafür qualitativ hochwertigeres BIer.

schwebi
(0)(0)

Ist heut nicht der tag des bayerischen bieres!!?