Wegen Android: EU-Kommission verhängt Rekordstrafe gegen Google

Wegen Android: EU-Kommission verhängt Rekordstrafe gegen Google

Bon appetit

Diese Supermarkt-Angebote sorgen für Lacher

Eine "Feine Milfe" oder "Jumbo Erdnüsse" gefällig? Manche Supermarkt-Angebote sind einfach zum Schreien komisch.

Ein Ausflug in den Supermarkt muss gar nicht lästig und nervenaufreibend sein. Manchmal gibt es nichts Schöneres als sich die zahlreichen Sparangebote und Produktanpreisungen zu Gemüte zu führen. Hier sind sie:

Die Highlights der Supermarkt-Missgeschicke

1. Wenn aus Ananas plötzlich Ananässer wird.

2. Hier mangelt es einfach an allem.

3. Nur etwas für absolute Erdnuss-Fans.

4. Dieser Saft hebt tatsächlich die Laune.

5. Diesen Lolli kennt doch wirklich jeder.

6. Italienische Sänger zum Schnäppchenpreis.

7. Bei diesem Angebot kommt es wirklich auf jeden Cent an.

8. Ein Angebot, das Fragen aufwirft.

9. Wenn die Platzierung der Produkte nicht ganz durchdacht ist.

10. Hier spart sich der Käufer saftige null Prozent.

11. "Lange gelbe Dinger" - jetzt wissen wir auch endlich, wie das heißt.

12. In dieser Abteilung tut man was für seine Figur.

13. Das sind wahre "Preishelden".

14. Hilft bestimmt bei der Vorfreude.

15. Rewe hilft dabei in Stimmung zu kommen.

16. Jetzt müsst euch aber mal entscheiden.

17. Vorsicht bei dieser Spezial-Mischung!

18. Diese Gurke hat eine ganz besondere Herkunft.

19. Bei diesem Produkt bekommt man ganz viel.

20. Einmaliges Angebot: Sofort zuschlagen!

21. Von wegen falscher Hase - falsches Huhn!

Aber ein Besuch im Supermarkt ist nicht immer ein gutes Training für die Bauchmuskeln: Es gibt auch zahlreiche Dinge, die einfach nur auf die Nerven gehen.

Von Franziska Kaindl

Rubriklistenbild: © Facebook / @verkaufsalltag

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Subway-Mitarbeiter konfrontiert Veganerin mit einer traurigen Wahrheit
Subway-Mitarbeiter konfrontiert Veganerin mit einer traurigen Wahrheit
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend
Gast bestellt kleines Bier - und bekommt das...
Gast bestellt kleines Bier - und bekommt das...
Sie trinken Kaffee im Büro? Hören Sie schnell damit auf!
Sie trinken Kaffee im Büro? Hören Sie schnell damit auf!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.