Dr. Oetker ruft Dessertpulver zurück

Allergiker sollten bei der "Mousse au Chocolat klassisch" von Dr. Oetker genau hinsehen. Einige Chargen enthalten Hühnereiweiß. Foto: Dr. Oetker

Wichtig für Allergiker: Dr. Oetker ruft seine "Mousse au Chocolat klassisch" zurück. Aufgrund eines Produktionsfehlers enthält das Pulver Hühnereiweiß, das nicht auf der Packung gekennzeichnet ist.

Bielefeld (dpa) - Der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker warnt vor bestimmten Chargen seines "Mousse au Chocolat klassisch". Grund: Das Pulver weist Hühnereiweiß auf, das nicht auf der Packung gekennzeichnet ist. Bei Allergikern könne es Reaktionen wie etwa ein Jucken im Mund oder Übelkeit auslösen, sagte ein Sprecher in Bielefeld.

Im Extremfall sei auch ein allergischer Schock nicht auszuschließen. Für Menschen, die nicht allergisch auf Hühnereiweiß reagierten, bestehe keine Gefahr. Der Fehler war erst nach einer Reklamation aufgefallen. Betroffen sind die Chargen 05.16 L308 bis L311 und 05.16 L314 bis L316. Die Chargennummer finden Verbraucher neben dem Mindesthaltbarkeitsdatum auf dem Kartondeckel. Die betroffenen Artikel könnten im Laden zurückgegeben werden.

Pressemitteilung Dr. Oetker

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Der Einhorn-Latte ist das neueste Kult-Getränk aus New York
Der Einhorn-Latte ist das neueste Kult-Getränk aus New York
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel
Gemüsechips, direkt aus dem Ofen
Gemüsechips, direkt aus dem Ofen

Kommentare