Sensorische Abweichungen

Drogeriemarkt dm ruft Soja-Getränk zurück

Der Soja Drink Calcium von dm wurde aus dem Sortiment genommen. Foto: dm

Wegen Veränderung der Konsistenz hat der Drogeriemarkt dm ein Produkt aus dem Sortiment genommen. Verbraucher sollten zwingend das Mindesthaltbarkeitsdatum überprüfen.

Karlsruhe (dpa) - Der Drogeriemarkt dm hat das Soja-Getränk "dm Bio Soja Drink Calcium" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.1.2019 zurückgerufen. Bei einer Probe der Charge seien "sensorische Abweichungen" festgestellt worden, teilte dm mit.

Die Konsistenz des Getränkes könne sich stark verändern, etwa durch Ausflockung. Verantwortlich dafür seien Abweichungen bei den im Getränk enthaltenen Mikroorganismen. Der Rückruf gilt für alle Bundesländer. Kunden können betroffene Packungen in die Märkte zurückgeben und bekommen ihr Geld zurück.

Pressemitteilung dm

Auch interessant

Meistgelesen

Gurken, Avocados und Co. sind nicht vegan und das ist der Grund, den niemand vermutet hätte
Gurken, Avocados und Co. sind nicht vegan und das ist der Grund, den niemand vermutet hätte
Dieses McDonald's-Produkt gibt es heute zum Schnäppchenpreis, mit einem Aber
Dieses McDonald's-Produkt gibt es heute zum Schnäppchenpreis, mit einem Aber
Kein kostenloses Nachfüllen? Dieser McDonald's-Kunde erlebt eine böse Überraschung
Kein kostenloses Nachfüllen? Dieser McDonald's-Kunde erlebt eine böse Überraschung
Ekliger Fund in Capri-Sonne: Vater schäumt vor Wut, aber das Problem ist nicht neu
Ekliger Fund in Capri-Sonne: Vater schäumt vor Wut, aber das Problem ist nicht neu

Kommentare