Schuhbecks Rezepte: Beerige Tipps

München - Jetzt ist es doch noch was geworden mit den heimischen Erdbeeren. Heute erklärt Ihnen Star-Koch Alfons Schuhbeck, wie man sie vielseitig einsetzen kann.

Da sind zunächst meine marinierten Erdbeeren. Für die werden die Früchte geviertelt und mit etwas Zucker bestreut. Ich lasse sie ein paar Minuten ziehen, dann entfaltet sich ihr Aroma so richtig, dann beträufle ich sie mit Zitronensaft und eventuell mit etwas Orangenlikör.

Sie passen zu den verschiedensten Mehlspeisen wie Millirahmstrudel, Kaiserschmarrn, Grieß- oder Topfenschmarrn, Salzburger Nockerln und zu Desserts wie Bayerische Crème, Panna cotta, Schokomousse und Soufflés. Ganz wichtig: Am besten schmecken sie bei Zimmertemperatur, also nicht direkt aus dem Kühlschrank verwenden.

Für Erdbeermark: Ich püriere die Erdbeeren mit etwas Zucker und ein paar Tropfen Zitronensaft und streiche sie durch ein feines Sieb. Dabei bleiben die Kerne zurück, die Sauce behält ihre Frische und hat eine optimale Konsistenz um als Dessertsauce verwendet zu werden. Ich nehme das Erdbeermark gerne für rahmige Desserts, Eis und als Garnitur. Wenn man es in einer Sorbetière oder Eismaschine frostet, erhält man Erdbeersorbet. Überhaupt lässt sich Erdbeermark ganz hervorragend auf Vorrat einfrieren.

Ich nehme es auch für Cocktails, Drinks und Shakes her. Für einen fruchtigen Aperitif gebe ich etwas Mark in ein Sektglas und fülle es mit Sekt beziehungsweise Prosecco auf. Damit das Ganze nicht so stark schäumt, wird das Mark schon vor dem Eingießen mit etwas Prosecco verrührt und anschließend erst voll gefüllt.

Zum Wohl und gutes Gelingen wünscht Ihr

Alfons Schuhbeck

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Stars schwören auf dieses neue Trendgetränk
Stars schwören auf dieses neue Trendgetränk
Das sind Deutschlands beste Gastro-Betriebe 2017
Das sind Deutschlands beste Gastro-Betriebe 2017
Jüngere Deutsche in Sachen Ernährung gespalten
Jüngere Deutsche in Sachen Ernährung gespalten
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Kommentare