Erinnerungen aus dem Glas

TV-Koch Hans-Jörg Bachmeier erklärt, wie man unwiderstehlichen Zwetschgenröster ­zubereitet

München - Mit einfachen Rezepten was Gutes zaubern – das ist das Markenzeichen von TV-Koch Hans-Jörg Bachmeier aus dem Restaurant Blauer Bock. Das wollen wir Ihnen, liebe Leser, nicht vorenthalten!

 Deshalb gibt’s hier ab sofort Rezepte von Bachmeier und Alfons Schuhbeck im Wechsel.

Zwetschgen wecken bei mir Kindheitserinnerungen. Zuhause in Niederbayern hatten wir einen Zwetschgenbaum im Garten, und wir stopften die süßen Früchte roh in uns hinein, bis wir Bauchweh bekamen. Bekömmlicher sind sie gegart; und wenn man fleißig ist, reichen sie als Röster eingemacht bis weit in den Winter. Fürs Erste würd ich empfehlen, mit einer kleinen Menge anzufangen. Ein Kilo Zwetschgen werden gewaschen, halbiert und entkernt und mit 250 g Zucker, dem Abrieb und dem Saft einer unbehandelten Zitrone, einer Zimtstange sowie zwei aufgeschlitzten Vanilleschoten in einem Bräter vermischt. Diesen decke ich dicht mit Alufolie ab und schiebe ihn in den auf 120 Grad vorgeheizten Backofen. Nach 40 Minuten sind die Zwetschgen weich, ich fische die Zimtstange und die Vanilleschoten wieder heraus und fülle den ­Röster noch möglichst heiß in Schraubgläser und drehe sie fest zu. Jetzt verrate ich noch einen besonderen Trick: Lassen Sie die Gläser in der Spülmaschine bei über 60 Grad (Schnellprogramm, ohne Spülmittel!) laufen. So wird der Inhalt nochmal erhitzt und pasteurisiert. Der Röster hält dann an einem dunklen und kühlen Ort fünf bis sechs Monate. Aber so lang wird’s gar nicht dauern, bis der Zwetschgenröster verputzt ist: Er schmeckt einfach zu gut zu Kaiserschmarrn, Käse, gebratener Leber oder zu einem feinen Zwetschgenbrand. ★

An Guadn wünscht Ihr

Hans-Jörg Bachmeier

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Kommentare