Frag den Chefkoch

Wie mache ich exotische Burger?

+
Douglas McClure, Küchenmanager im Hard Rock Cafe München

München - Eine tz-Leserin fragt, Douglas McClure, Küchenmanager im Hard Rock Cafe München, antwortet: Dieses Mal geht es um exotische Burger.

Wir wollen am Wochenende eine Burger-Party feiern. Können Sie uns Tipps für exotische, saftige Burger geben? Anne Lewanow, per E-Mail

Egal ob Hühnchen, Rind oder Schweinefleisch als Grundlage für den Burger: Wichtig ist, genug Fettanteil im Fleisch zu haben. Nur so wird der Burger saftig. Ich empfehle das Fleisch direkt beim Metzger durchdrehen zu lassen. Für eine exotische Variante auf jeden Fall in das Burgerfleisch Gewürze reinmischen wie Salz, schwarzen Pfeffer, Senf, Worcestershiresauce und auch Kräuter wie Thymian und Majoran. Hausgemachte Guacomole und geröstete Jalapenos sind das pefekte Topping.

Eine Schicht Feta oder Ziegenkäse rundet einen exotischen Burger ab. Am besten schmecken Burger, wenn sie auf dem Grill oder in der Pfanne von allen Seiten nur kurz, aber heiß angebraten werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Restaurant setzt Kunden Ekel-Burger vor und wird gefeiert
Restaurant setzt Kunden Ekel-Burger vor und wird gefeiert
Unter dieser Decke versteckt Rewe den Würmer-Burger
Unter dieser Decke versteckt Rewe den Würmer-Burger
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant
Deshalb dürfen Sie kaputte Eier im Karton nicht austauschen
Deshalb dürfen Sie kaputte Eier im Karton nicht austauschen

Kommentare