Tipp von Walter Leufen

Frag den Chefkoch: Rezept für Fleisch mit Schwammerl

+
Walter Leufen.

München - Eine tz-Leserin fragt, Walter Leufen, Küchendirektor im Althoff Seehotel Überfahrt, antwortet: Dieses Mal geht es um ein Rezept für Fleisch mit Schwammerl.

Meine Familie liebt Fleisch in Schwammerlsoße. Haben Sie ein gutes Rezept? 

Carla Ludwig, München

Wie wäre es mit Schweinelendchen und Rahm-Egerlingen? Das ist fein und leicht zuzubereiten.

Nehmen Sie acht Schweinelendchen (zu je circa 75 g), würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer, und braten Sie das Fleisch in Butterschmalz von jeder Seite drei Minuten an. Legen Sie die gebratenen Lendchen auf einen warmen Teller, und lassen Sie sie an einem warmen Ort ruhen. In dem Bratensatz schwitzen Sie mit etwas Butter zwei geschälte und gewürfelte Schalotten sowie 200 g grob gewürfelte Egerlinge an. Bestäuben Sie das Ganze mit ein bis zwei Esslöffeln Mehl, und gießen Sie circa 250 ml helle Fleiscbrühe und 125 ml Rahm an. Lassen Sie dies etwa zehn Minuten köcheln. Nun rühren Sie einen halben Bund Schnittlauch ein und schmecken die Soße mit Salz und Pfeffer ab. Guten Appetit!

Auch interessant

Meistgelesen

4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner

Kommentare