Diethard Urbansky antwortet

Frag den Chefkoch: Welche Beilagen gibt es noch?

+
Schwört auf Selleriepüree: Küchenchef Diethard Urbansky hat besondere Ideen für Beilagen zu Fleischgerichten.

München - Eine tz-Leserin fragt, Diethard Urbansky, Küchenchef im Restaurant Dallmayr, antwortet: Dieses Mal geht es um abwechslungsreiche Essens-Beilagen.

Zu Fleisch bereite ich oft klassische Beilagen wie Kartoffelbrei, Knödel oder Reis zu. Ich finde es aber nicht sehr abwechslungsreich. Welche Alternativen gibt es?

Anton Wieland aus München

Probieren Sie es doch mal mit Selleriepüree! Das kann man ganz einfach zu Hause zubereiten – und schmeckt ganz wunderbar.

Zunächst nehme ich einen Knollensellerie, schäle ihn und schneide ihn in grobe Würfel. Diese Würfel gebe ich in einen Topf, bedecke sie knapp mit Sahne, koche sie weich. Dabei gieße ich so viel Sahne zu wie der Sellerie aufnimmt. Dann pürieren, mit Salz und Muskatnuss würzen.

Mein Tipp: Für besonders guten Geschmack etwas braune Butter – auch Nussbutter genannt – zufügen.

Das ist eine hervorragende Beilage für viele Fleischgerichte.

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Kommentare