Fruchtige Weißweine passen zu Sushi

+
Weißweine wie Muskateller und Sauvignon Blanc passen gut zu Sushi - empfiehlt das Deutsche Weininstitut. Foto: Frank Rumpenhorst

Welcher Wein passt zu welcher Sushi-Delikatesse? Das Deutsche Weininstitut hat hierfür einige Empfehlungen parat, die sich nicht nur vom Klang der Namen hervorragend ergänzen.

Mainz (dpa/tmn) - Zu Sushi passt ein fruchtiger Weißwein gut. Wer etwa Maki mit Rohfisch und Gurke isst, wählt idealerweise einen Wein der Rebsorte Scheurebe, empfiehlt das Deutsche Weininstitut.

Ist dieser Wein halbtrocken, verträgt er sich sogar mit Ingwer- und Wasabischärfe. Auch andere Weißweine wie Muskateller und Sauvignon Blanc passen zu Sushi.

California Rolls mit Surimi, Avocado und Mayonnaise lassen sich außerdem gut mit Süßwein-Typen wie einem fruchtigen Riesling kombinieren. Zu Sushi mit gegrilltem Aal und einer Teriyaki-Soße passt ein Spätburgunder-Rosé.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten

Kommentare