Einfacher Genuss

Unglaublich: Dieser Schokokuchen braucht nur zwei Dinge

+
Leckerer Schokoladenkuchen aus nur zwei Zutaten? Ganz leicht!

Ein Schokokuchen macht glücklich. Aber wenn man weder Zutaten, noch Zeit hat, kann aus Lust schnell Frust werden. Dieses geniale Rezept ist die Rettung.

Sie wollen Schokokuchen, aber Sie haben keine Zeit und Lust, ewig dafür in der Küche zu stehen? Kein Problem, denn mit diesem Rezept genießen Sie schneller, als Sie "Schokolade" sagen können.

Nur zwei Zutaten zum Glück

  • 100 g Nussnougatcreme
  • 1 Ei

Diese zwei Zutaten sind alles, was Sie brauchen. Vermengen Sie das Ei gut mit der Creme, geben Sie die Masse in ein feuerfestes Förmchen und backen Sie das Ganze bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten. Machen Sie nach 15 Minuten die Stäbchenprobe. Wenn kein Teig mehr am Stäbchen klebt, können Sie den kleinen Kuchen genießen.

Lesen Sie auch: Diesen unglaublichen Pasta-Trick müssen Sie kennen!

ante

Wie gut kennen Sie sich mit Pasta aus?

Der Name dieser Nudelsorte bedeutet "Hahnenkämme".
Der Name dieser Nudelsorte bedeutet "Hahnenkämme". © Pixabay
"Creste di gallo" nennt man diese schönen Nudeln.
"Creste di gallo" nennt man diese schönen Nudeln. © Pixabay
Auch "Schmetterlinge" essen Italiener gerne.
Auch "Schmetterlinge" landen gerne auf dem Teller. © Pixabay
Farfalle ist ihr italienischer Name.
Farfalle ist ihr italienischer Name. © Pixabay
Diese Nudeln gibt es in kurz und lang.
Diese Nudeln gibt es in kurz und lang. © Pixabay
Sie heißen Maccheroni.
Sie heißen Maccheroni. © Pixabay
Diese Sorte sollten sogar Pastalaien kennen.
Diese Sorte sollten sogar Pastalaien kennen. © Pixabay
Sie nennen sich Fusilli.
Sie nennen sich Fusilli. © Pixabay
Eins der berühmtesten Gerichte der italienischen Küche kommt nicht ohne diese Platten aus.
Eins der berühmtesten Gerichte der italienischen Küche kommt nicht ohne diese Platten aus. © Pixabay
Jeder liebt Lasagne.
Jeder liebt Lasagne. © Pixabay
Es handelt sich hierbei um die leckere Lazanya Pasta.
Es handelt sich hierbei um die leckere Lazanya Pasta. © Pixabay
Wenn Sie dagegen den Namen dieser Nudelsorte kennen, sind Sie ein Profi.
Wenn Sie dagegen den Namen dieser Nudelsorte kennen, sind Sie ein Profi. © Pixabay
Diese Nudelsorte heißt wirklich, wie sie aussieht
Diese Nudelsorte heißt wirklich, wie sie aussieht © Pixabay
Orecchiette heißt "Öhrchen".
Orecchiette heißt "Öhrchen". © Pixabay
Der Name dieser beliebten Nudelsorte bedeutet "Schreibfeder".
Der Name dieser beliebten Nudelsorte bedeutet "Schreibfeder". © Pixabay
Die Lösung ist ... Penne.
Die Lösung ist ... Penne. © Pixabay
Kurze Röhren-Nudeln mit rauer Oberfläche nennt man...
Kurze Röhren-Nudeln mit rauer Oberfläche nennt man... © Pixabay
Rigatoni.
Rigatoni. © Pixabay
Besonders dicke Spaghetti nennt man...
Besonders dicke Spaghetti nennt man... © Pixabay
Bucatini.
Bucatini. © Pixabay
Auch diese Nudeln haben einen speziellen Namen. Kennen Sie ihn?
Auch diese Nudeln haben einen speziellen Namen. Kennen Sie ihn? © Pixabay
Tagliatelle heißen diese Bandnudeln.
Tagliatelle heißen diese Bandnudeln. © Pixabay
Und der Klassiker zum Schluss. Haben Sie jetzt auch Hunger auf einen Teller...
Und der Klassiker zum Schluss. Haben Sie jetzt auch Hunger auf einen Teller... © Pixabay
Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese? © Pixabay

Auch interessant

Meistgelesen

Betrug: Dieses Gericht sollten Sie im Restaurant nie bestellen
Betrug: Dieses Gericht sollten Sie im Restaurant nie bestellen
Ende des Kult-Drinks: Deshalb sollten Sie keinen Gin mehr trinken
Ende des Kult-Drinks: Deshalb sollten Sie keinen Gin mehr trinken
Wer hätte es gedacht? Einer der besten Whiskeys der Welt stammt von Aldi
Wer hätte es gedacht? Einer der besten Whiskeys der Welt stammt von Aldi
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.