Hülsenfrüchte

Grüne Bohnen enthalten wenig Kohlenhydrate

+
Grüne Bohnen passen zu Salaten oder auch zu Fleisch - und sie sind reich an Mineralstoffen. Foto: Andrea Warnecke

Im Supermarkt ist gerade Grüne-Bohnen-Zeit. Das lange Gemüse ist nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund und kohlenhydratarm. Reich an Kalium, Magnesium und B-Vitaminen trägt es zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Hamburg (dpa/tmn) - Im Sommer haben grüne Bohnen Hochsaison. Wer nicht so viele Kohlenhydrate essen möchte, liegt mit den Hülsenfrüchten richtig.

Sie enthalten nur 5,1 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm, heißt es in der Zeitschrift "Essen & Trinken für jeden Tag" (Ausgabe 8/2018). Außerdem sind sie reich an Mineralstoffen. In grünen Bohnen stecken zum Beispiel Kalium, Magnesium und B-Vitamine.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bäckerin will Herzkekse backen: Sie scheitert  - und sorgt für jede Menge Lacher
Bäckerin will Herzkekse backen: Sie scheitert  - und sorgt für jede Menge Lacher
Diesen ärgerlichen Fehler machen wir immer beim Kochen - mit Folgen
Diesen ärgerlichen Fehler machen wir immer beim Kochen - mit Folgen
Was soll das sein? Pizza-Hawaii-Hasser bekommen einen neuen Endgegner
Was soll das sein? Pizza-Hawaii-Hasser bekommen einen neuen Endgegner
Mit diesem simplen Trick schmeckt (fast) jede Pizza besser
Mit diesem simplen Trick schmeckt (fast) jede Pizza besser

Kommentare