Hans Haas` Tipps: Noch mehr feine Sachen…

+
Christina und Ludwig Freisinger vom "sauren Eck".

München - In der tz-Genussserie geben die Küchenmeister Münchens preis, wo sie ihre Waren einkaufen. Hier gibt Hans Haas Tipps, wo er Kräuter, Gewürze und viele weitere feine Sachen bekommt.

Erste Münchner Essig & Öl Compagnie

Blumenstr.1
Tel. 089/260 62 54
www.essig-oel.de
Di. bis Fr.: 10 bis 18:30 Uhr, Sa. 10 bis 16 Uhr.

Lesen Sie auch:

Tantris-Küchenchef Hans Haas: Hier geht’s ans Eingemachte

Die Familie Jendral betreibt ihr Geschäft mit größter Leidenschaft und langer Erfahrung. In dem kleinen Laden am Viktualienmarkt steht ein großes Sortiment mit wertvollen Essigen von den besten Produzenten Europas, von Gegenbauer (Österreich) bis zu den renommiertesten Acetos balsamicos aus Modena, dazu kommen hochwertige Öle aus allen möglichen Anbaugebieten. Vor allem die Auswahl an Olivenölen sucht ihresgleichen.

Vits Kaffee

Rumfordstraße 49
Tel. 089/ 23 70 982 1
www.vitsderkaffee.de
Mo. bis Fr. 9 bis 19 Uhr, Sa. 10 bis 18 Uhr

Vor vier Jahren erfüllte sich Alexander Vits seinen Traum, er hängte seinen Job als Unternehmensberater an den Nagel und eröffnete in der Rumfordstraße eine Kaffeerösterei mit „Ausschank“, wie er das dazugehörige Café nennt. Nur Bohnen aus den besten Anbaugebieten kommen hier in die Röstmaschine, die den ganzen Raum mit betörendem Duft füllt. Wer will, kann Röstmeister Günther Kolla bei seiner akribischen Arbeit zusehen. Vits beliefert Tophäuser, für die er auch eigene Mischungen entwickelt, so auch für das Tantris mit Küchenchef Hans Haas.

Welt der Pilze

Pilzstand Zollner Viktualienmarkt Abteilung IV, Stand 4/5
Tel.: 0170/ 5 20 53 27
www.pilzstand.de
Mo. bis Sa. 7 bis 18 Uhr, Jan. und Feb. geschlossen.

Die Familie Zollner hat ihr Basislager in Bruck in der Oberpfalz. Auf ihrem Pilzstand auf dem Viktualienmarkt verkaufen die beiden Wald- und Zuchtpilze nach Saison – von Pfifferlingen bis hin zu Trüffeln. Kenner schätzen den Pilzstand als Fundgrube für seltene Arten. Zum Sortiment gehören außerdem getrocknete Schwammerl. Diese sind auch im Online-Shop erhältlich.

Ludwig Freisinger

Viktualienmarkt Abteilung I, Stand 8
Tel. 089/26 59 84 Di. bis Fr. 8 bis 19 Uhr, Sa. 7 bis 16 Uhr

Die Freisingers sind seit über 100 Jahren auf dem Markt vertreten, damit zählt Das saure Eck zu den ältesten Firmen auf dem Markt. Die Spezialisten für Kräuter und Eingelegtes vom Sauerkraut bis Schafkäse führen alleine 20 Sorten Oliven. Für viele Viktualienmarktbesucher ist eine Riesen-Gewürzgurke aus der Hand gegessen ein Muss.

Ingo Holland Altes Gewürzamt

Unterlandstr. 50
63911 Klingenberg
Tel.: 09372/ 94 81 09-0
www.ingo-holland.de

Sternekoch Ingo Holland hat vor einigen Jahren sein Restaurant Altes Rentamt in Klingenberg am Main an Nachfolger übergeben und konzentriert sich seither ganz auf den Import von Gewürzen und die Komposition wertvoller Mischungen. Bezugsquellen für seine Spitzenprodukte über die Homepage.

Rottler GmbH

Viktualienmarkt Abteilung I, Stand 9-11
Tel. 089/26 61 36
www.rottler-gmbh.de
Mo./Di. 8.30 bis 19 Uhr, Do./Fr. 8.30 bis 19 Uhr, Sa. 8.30 bis 18 Uhr. 
An Samstagen wird das ganze Geschäft, das sonst nicht betreten werden kann, zur Probierstube.

auch interessant

Meistgelesen

Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Stars schwören auf dieses neue Trendgetränk
Stars schwören auf dieses neue Trendgetränk
Das sind Deutschlands beste Gastro-Betriebe 2017
Das sind Deutschlands beste Gastro-Betriebe 2017
Jüngere Deutsche in Sachen Ernährung gespalten
Jüngere Deutsche in Sachen Ernährung gespalten

Kommentare