Elftes Restaurant der Burgerkette

Hans im Glück: Hier steht die neue Münchner Filiale

+
In bekannter Birken-Optik: Am 17. September eröffnet Münchens elfter Hans im Glück - im Tal 10.

München - Hans im Glück im Goldrausch: In München eröffnet am nächsten Donnerstag, 17. September, das elfte Restaurant der Burgerkette. Und das wieder an einer prominenten Adresse:

Das neue Restaurant steht im Tal 10 (also am vormaligen Standort einer Burger-King-Filiale).

160 Plätze gibt’s drinnen, im Hof können bei schönem Wetter noch mal 50 Gäste Platz nehmen. Im jüngsten Lokal der Münchner Familie werden neben den altgedienten Gerichten auch neue Kreationen serviert – sowie vegetarische und vegane Delikatessen. Zur kühleren Jahreszeit gibt es in dem Trend-Restaurant Herbst-Spezialitäten unter dem Motto Blätterwirbel: Darunter ist etwa der „Rabauke“-Burger mit Rindfleisch, Heumilchkäse und Meerrettich-Rote-Beete-Soße.

Die Geschichte von Hans im Glück liest sich wie im Märchen: 1994 gründete Firmenchef Thomas Hirschberger die Sausalitos-Kette, vor fünf Jahren dann den ersten Burgergrill in der Nymphenburger Straße. Mit der neuen Filiale ist Hans im Glück deutschlandweit jetzt 33 Mal in 18 Städten vertreten. Und das Märchen geht weiter: Bis Ende des Jahres sollen’s bis zu 50 Lokale werden.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens

Kommentare