Gut und günstig

Hier schmeckt's uns: Bella Italia

+
Das Bella Italia am Rosenheimer Platz.

München - Gut und günstig italienisch essen – das geht perfekt im Bella Italia am Rosenheimer Platz. Kein Wunder, dass es hier vor allem abends ziemlich zugeht!

Auf der Speisekarte: Die Klassiker der italienischen Küche von Pizza bis Pasta sowie eine große Auswahl an Gerichten auf der wechselnden Tageskarte. Wer richtig Hunger hat, bestellt vorab die Antipasto Antica: Für 9,90 Euro kommt der italienische Vorspeisenteller mit Schinken, Oliven, Mozzarella und vielem mehr daher. Die Pizza: schön dünn, der Belag schmackhaft und frisch – etwa bei der Pizza Diavola, die in der kleinen Variante für 6,40 Euro serviert wird. Spaghetti Bolognese gibt es für 5,40 Euro: eine ordentliche Portion, mit Biss und viel Geschmack.

Besonders gemütlich sind die Holztische an den großen Fenstern: Hier bekommt man das Gewusel nicht ganz so mit und hat einen schönen Ausblick. Im Sommer gibt es auch eine kleine Terrasse zum Draußensitzen. Fazit: Wer keine Edelküche braucht und trotzdem preiswert gut essen will, ist hier richtig.

★ CMY

Bella Italia

Weißenburger Str. 2

81669 München

089/48 61 79

Mo. bis Fr. 10 bis 23.30 Uhr, Sa./So. 11 bis 23.30 Uhr

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Kommentare