tz-Restaurant-Tipp

Hier schmeckt's uns: Café Haidhausen

München - Das Ambiente im Café Haidhausen wandelt sich mit der Tageszeit. Einen Besuch wert ist es aber morgens wie abends.

Morgens kann man hier bei einem Milchkaffee auf der Eckbank ganz gemütlich die tz lesen, in der Mittagspause servieren einem die netten Bedienungen den Teller ­Nudeln auch gern mal ein bissl schneller, wenn man in Eile ist. Nach der Arbeit kann man dann ganz gediegen ein gutes Abendessen mit lieben Freunden zelebrieren. Für den hungrigen Männermagen zum Beispiel mit einem Rib-Eye-Steak, wahlweise mit Pommes frites oder Bratkartoffeln sowie Beilagensalat (14,90 Euro). Für die figurbewusste Begleitung bietet sich beispielsweise ein bunter Blattsalat mit gegrilltem Ziegenkäse an (9,90 Euro). Pflicht für beide ist danach auf alle Fälle der hausgemachte Schokokuchen (4,50 Euro). Wer etwas länger bleiben möchte: Ab 22 Uhr herrscht im Café Haidhausen Happy Hour. Dann gibt’s bei gedimmtem Licht an der holzgetäfelten Bar jeden Cocktail für 4,50 Euro – das lohnt sich. Auf einen Sprung schafft man es eigentlich immer!

isp

Café Haidhausen

Franziskanerstraße 4

81669 München

Tel.: 089/688 60 43

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9 bis 1 Uhr

Sa & So 10 bis 1 Uhr

 

Der große Frische-Test: So finden Sie die besten Lebensmittel

Der große Frische-Test: So finden Sie die besten Lebensmittel

Auch interessant

Meistgelesen

Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner

Kommentare