tz-Restaurant-Tipp

Hier schmeckt's uns: Da Angelo

+

München - Das kleine Ristorante Da Angelo im Herzen Schwabings wirkt mit seinem kruschig-charmanten Chaos durch und durch italienisch.

Ein Bild des italienischen Volksheiligen Padre Pio, ein Rettungsring – und viele Fotos, die den Wirt vom Da Angelo mit berühmten Gästen zeigen: Roberto Blanco, Mireille Mathieu, Gina Lollobrigida … Das kleine Ristorante im Herzen Schwabings wirkt mit seinem kruschig-charmanten Chaos durch und durch italienisch. Auch kulinarisch ist das Da Angelo so echt mediterran, dass verständlich wird, warum so viele Promis das Lokal besuchen: Italienisches Essen vom Feinsten steht auf der handgeschriebenen Speisetafel, die die freundlichen Kellner für Kurzsichtige gern an den Tisch tragen. Die Trüffel-Pizza (14,90 Euro) ist nicht nur mit Öl oder Billig-Ersatz gewürzt, sondern mit feinstem, intensiv duftendem Edel-Trüffel belegt. Die Linguine mit Muscheln (12,90 Euro) schmecken so hausgemacht wie von der Mamma in Napoli. Und der Wein (wir probierten einen Negro Amaro, 3,90 Euro) versöhnt den Gast vollends mit dem Italo-Krusch im Ristorante am Elisabethplatz.

KR

Da Angelo

Franz-Joseph-Str. 48

geöffnet: Mo. bis Sa. von 10 bis 24 Uhr (warme Küche bis 23 Uhr), Sonntag ­Ruhetag

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Foodbloggerin: Diese Neueröffnungen solltet ihr kennen und testen
Foodbloggerin: Diese Neueröffnungen solltet ihr kennen und testen

Kommentare