tz-Restaurant-Tipp

Hier schmeckt's uns: Fürstenegger

+

München - Wirtshaus, Pizzeria, Burger-Laden, Cocktail-Bar und Café: Das Fürstenegger in Großhadern ist alles auf einmal – und zwar mit Erfolg.

Das beweist schon die Einrichtung. Dunkle, urige Wirtshaustische stehen unter Kronleuchtern. An den Wänden hängen Spiegel und Schilder.

Der gelungene Stilmix geht auf der Speisekarte weiter: Die Pizza (zum Beispiel Regina für 7,10 Euro) kommt aus dem Steinofen und schmeckt wie beim Italiener. Wer deftige Gerichte bevorzugt, kann unter anderem zwischen Schweinebraten (9,90 Euro) und Jägerschnitzel (9,60 Euro) wählen. Für 6,90 Euro gibt’s saftige Burger vom Rind oder Hähnchen (wie den Fürstenegg-Burger mit Essiggurke, Tomate, Käse, Zwiebelringen, Speck und Spiegelei). Pommes, Salat oder Kraut­salat kosten jeweils 2,90 Euro extra.

Und auch Cocktail-Fans kommen im Fürstenegger auf ihre Kosten. Die Drinks kosten den ganzen Abend über 5,50 Euro. Die XL-Variante gibt’s für 7,50 Euro.

Fürstenegger

Würmtalstr. 2

81375 München

089/71 41 850 

Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 1 Uhr

auch interessant

Meistgelesen

Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Kommentare