tz-Gastro-Kritik

Hier schmeckt's uns: Fugazi No 15

+
Im Fugazo No 15 kommen nicht die Liebhaber der italienischen Küche auf ihre Kosten.

München - Burger beim Italiener? Im Fugazi No 15 gibt's mehr als Pizza und Pasta. Für Feinschmecker sind vor allem die delikaten Vorspeisen zu empfehlen. Buon appetito!

Mamma mia, diese Vorspeisen! Gegrilltes Gemüse, exzellent mariniert, dazu Prosciutto Crudo, Oliven, Artischocken und Parmesansplitter (10,50 Euro). Das Vitello Tonnato (10,50 Euro) mit getrockneten Tomaten: So schmeckt Italien! Auch zum Fritto misto (frittierte Calamari und Garnelen mit Aioli für 8,50 Euro) fällt einem nur ein: Bravo! Im Fugazi No 15 am Baldeplatz ist der Feinschmecker am richtigen Ort. Braucht’s da überhaupt noch eine Hauptspeise?

Ja, bitte den Hauptgang! Die Lasagne (9,50 Euro) schmeckt solide – nicht mehr. Die Pizza Prosciutto Crudo mit rohem Schinken, Rucola und Parmesan (10,50 Euro) ist üppig mit einem knusprigen Teig. Der Burger (12 Euro) auf der Karte macht stutzig – und neugierig: Belohnt werden wir nicht. Das Black-Angus-Beef war leider zu lange auf dem Grill, das Malzbrötchen und der Büffelmozzarella hingegen sind okay, das Pesto und die Senf-Mayo eine ungewöhnliche, aber gute Kombi.

Fugazi No 15

Wittelsbacherstr.15

Telefon: 089/20 10 059

www.fugazi-munich.de

geöffnet: täglich von 10 bis 1 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 9 bis 24 Uhr

TOS

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten

Kommentare