tz-Restaurant-Tipp

Hier schmeckt's uns: Gaststätte Faun

+

München - Bayerisch gut essen in München kann man überall. Aber einen guten Mix aus bayerischer Küche, kleinen Gerichten und modernen Einflüssen finden sich in der Gaststätte Faun im Glockenbachviertel.

Hier sitzen Hipster vom Gärtnerplatz, alteingesessene Münchner, FC-Bayern-Fans oder Familien Tisch an Tisch. Die Karte bietet gegrillten Ziegenkäse auf Feld-Rucola-Salat mit Traubendressing (9,70 Euro) oder eine Leberknödelsuppe (3,90 Euro) sowie einen Schweinebraten mit Knödel und Speckkrautsalat (10,50 Euro). Das Helle (0,5 Liter) zum Fußballspiel kostet 3,50 Euro. Jeder Gast fühlt sich heimisch hier. Schließlich ist das Faun zwischen all den hippen Lokalen eine schöne Insel für Bodenständigkeit und Moderne. Großes Plus: Durchgehend warme Küche bis 24 Uhr. 

AW

Gaststätte Faun

Hans-Sachs-Straße 17

Tel.: 089/26 37 98

Mo bis Fr 10 bis 1 Uhr, Sa, So, Fei. von 9 bis 1 Uhr

Auch interessant

Meistgelesen

Dummer Fehler: Hören Sie sofort auf, Gurkenwasser in den Abfluss zu schütten
Dummer Fehler: Hören Sie sofort auf, Gurkenwasser in den Abfluss zu schütten
Diese Zutat gehört auf keinen Fall ins Rührei - und doch machen Sie es immer wieder falsch
Diese Zutat gehört auf keinen Fall ins Rührei - und doch machen Sie es immer wieder falsch
Fieser Büfett-Trick: So wollen Restaurants erreichen, dass Gäste weniger essen
Fieser Büfett-Trick: So wollen Restaurants erreichen, dass Gäste weniger essen
Mit diesem einfachen Trick werden Pfifferlinge ganz schnell sandfrei
Mit diesem einfachen Trick werden Pfifferlinge ganz schnell sandfrei

Kommentare