Traditionelle bayerische Küche auf hohem Niveau

Hier schmeckt’s uns: Goldene Gans

+

München - Biedermeier-Charme im Märchenzimmer, barocke Heimeligkeit im Porzellanraum – oder bürgerliche Gemütlichkeit in der Alt-Pasinger Stuben: In der Goldenen Gans in Pasing lässt sich in ganz unterschiedlichem Ambiente schlemmen.

Eines aber ist immer garantiert: Hier gibt es traditionelle bayerische Küche auf hohem Niveau.

Wer im Münchner Westen mal ein bisserl schicker essen will, kennt die Goldene Gans längst – reservieren Sie rechtzeitig. Es gibt immer mehr Leute, die wissen, dass nicht nur Italiener oder Franzosen was vom guten Essen verstehen: Die gebratenen Rehnüsschen mit Pfeffersauce, Wirsing, Schwammerl und Fingernudeln (21,90 Euro), die wir in der Gans probierten, waren zart und weich, das Kaninchen (19,50 Euro) saftig – deutsche Küche vom Feinsten. Und auch die Desserts wie die Bayerische Creme (6,50 Euro) können locker mit den italienischen oder französischen Varianten Crème brûlée oder Panna Cotta mithalten. An dieser Gans bleibt man nicht nur im Märchen kleben!

Goldene Gans

Planegger Str. 31

Tel. 089/83 70 33

Mo. – Sa von 11.30 – 14.30 Uhr und 17.30 – 21.30 Uhr, Sonn- und Feiertag von 11.30 – 21.30 Uhr

K. R.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten

Kommentare