Hier schmeckt's uns: Im Lohengrins

München - Hier tät’s dem Monaco Franze gefallen, da sind wir sicher. Hier, wo das Essen bodenständig, aber nicht lätschert ist.

Hier, wo die Bedienung nicht schief schaut, wenn man mal ein bissl länger sitzen bleibt. Hier, wo die Gefahr gering ist, dass man den Doktor Schönfärber trifft. Hier im Lohengrins an der Cosimastraße (Oberföhring).

Ein klassisches bayerisches Wirtshaus ist das, solide eingerichtet. Okay, vielleicht ein bissl zu viel Alm-Schnickschnack an der Wand – aber mei, wenn’s schön macht … Was uns gefällt: Wir haben viel Platz, die Tische sind luftig aufgestellt.

Und vor allem: das Essen, einfach fein. Die siebenjährige Tochter liebt die Rinderkraftbrühe (egal, welche Tages-Einlage grad drin ist, 3,90 Euro), die Mama mag den Salat mit gegrilltem Ziegenkäse (11,50 Euro). Und für den Papa darf’s gern der Schweinsbraten (resche Kruste!) für 8,90 Euro sein.

Dann noch a Nachspeise? Apfelkücherl vielleicht (3,90 Euro)? Freilich. A bissl was geht ja immer, oder?

hei

Lohengrins

Cosimastraße 97

Telefon: 089/959 274 24

warme Küche täglich von 11.30 Uhr bis 22.30 Uhr

Auch interessant

Meistgelesen

Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten

Kommentare