tz-Restaurant-Kritik

Hier schmeckt's uns: Mozzamo

+

München - Ein guter Italiener in Nymphenburg, der den Geldbeutel nicht allzu sehr strapaziert? Gar nicht so leicht zu finden. Aber wer im Mozzamo vorbeischaut, der wird fündig.

Die Inhaber wollen nach eigener Aussage „ein Stück Italien“ nach München bringen. Mit ihren ausgezeichneten Pizzen und der übersichtlichen, aber gut durchdachten Speisekarte gelingt das sehr gut. Alleine die Auswahl von der namensgebenden Mozzarella-Auswahl macht Spaß – abgerundet durch ein frisches Focaccia (5 Euro) die perfekte Vorspeise. Wer keine Pizza mag, kann guten Gewissens auch zu den Spaghetti Scampi (9,50 Euro) oder anderer Pasta greifen und sich dazu ein Gläschen Pinot Grigio (5,50 Euro) gönnen. Für alle Schleckermäuler gibt’s unter anderem Panna Cotta und Tiramisu, typisch italienisch eben. Einziger Haken: Wer nicht die preisgünstigen Mittagsangebote nutzt, der sollte unbedingt reservieren, gerade zu späterer Stunde ist das Mozzamo sehr gut gefüllt – typisch italienisch eben.

M.M.

Mozzamo

Gaßnerstraße 1

80639 München

Tel.: 089/17 11 83 13

geöffnet: Montag bis Sonntag von 11 bis 24 Uhr

auch interessant

Meistgelesen

Stars schwören auf dieses neue Trendgetränk
Stars schwören auf dieses neue Trendgetränk
Das sind Deutschlands beste Gastro-Betriebe 2017
Das sind Deutschlands beste Gastro-Betriebe 2017
Jüngere Deutsche in Sachen Ernährung gespalten
Jüngere Deutsche in Sachen Ernährung gespalten
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Kommentare