tz-Tipp

Hier schmeckt's uns: Restaurant Toshi

München - Wer Japan und seine Küche liebt, wer einen besonderen Abend erleben möchte und bereit ist, dafür auch etwas mehr zu bezahlen, der muss ins Toshi gehen.

Die Karte ist groß, Herzstück ist aber sicher das vorzügliche Sushi, das hinter der Bar von hochkonzentriert arbeitenden Köchen superfrisch zubereitet wird. Bei unserem Besuch bestellten wir vorweg eine Misosuppe klassisch mit Tofu, Seetang und Frühlingszwiebeln (4,50 Euro), dann Gemüse-Tempura (12,50 Euro, kann man sich wunderbar zu zweit teilen) und schließlich Sushi. Eine Rolle Tekka-Maki (Thunfisch, sechs Stück) liegt bei 9 Euro, Shake-Maki (Lachs) gibt es für 7,50 Euro, Sashimi ab 9 Euro. Wer ein Fleisch- oder Fischgericht als Hauptspeise bevorzugt: Das iberische Schweinefleisch mit Yuzu-Pfeffer-Miso Sauce ist köstlich (28 ­Euro), das leicht ­gegrillte Thunfischsteak in Sesammantel über jeden ­Zweifel erhaben (33 Euro). Ein Traum – und die perfekte Location für einen ganz besonderen Abend.

THY

Restaurant Toshi

Wurzerstraße 18

Tel.: 089/25 54 69 42

Mo. bis Fr. von 12 bis 14 Uhr und

Mo. bis Sa. von 18 bis 24 Uhr

Auch interessant

Meistgelesen

Daraus besteht der "Käse" auf McDonald's-Burgern
Daraus besteht der "Käse" auf McDonald's-Burgern
Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben
Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben
Deshalb sollten Sie Eier nicht mehr kochen
Deshalb sollten Sie Eier nicht mehr kochen
Profi-Tipp: Deshalb sollten Sie Fleisch vor dem Marinieren zuckern
Profi-Tipp: Deshalb sollten Sie Fleisch vor dem Marinieren zuckern

Kommentare