Gesundes Korn

Ist Dinkel besser als Weizen?

+
Dinkel hat es in sich. In dem Korn sind reichlich Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Foto: Sven Hoppe/dpa

Dinkel liegt im Trend - ob als Backmischung, Nudeln oder Grieß. Und das hat seinen Grund. Denn Dinkel hat dem Weizen einiges voraus.

München (dpa/tmn) - Dinkel schmeckt in Brot und anderem Gebäck - aber auch als Beilage. In vielerlei Hinsicht ist das uralte Getreide gesünder als Weizen, wie der Verbraucherservice Bayern erläutert.

So enthält Dinkel etwas mehr Vitamine und Mineralstoffe sowie mehr und höherwertiges Eiweiß. Allerdings ist Dinkel keine Weizen-Alternative für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit: Das Getreide hat einen hohen Anteil an dem Klebereiweiß.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Darum haben Sie Merci-Schokolade bisher immer falsch gegessen
Darum haben Sie Merci-Schokolade bisher immer falsch gegessen
Das waren die acht seltsamsten Essenstrends 2017
Das waren die acht seltsamsten Essenstrends 2017
An diesen sieben Hinweisen erkennen Sie ein mieses Restaurant
An diesen sieben Hinweisen erkennen Sie ein mieses Restaurant
Diese Speck-Erfindung braucht doch kein Mensch, oder?
Diese Speck-Erfindung braucht doch kein Mensch, oder?

Kommentare