Jubiläum

50 Jahre Big Mac: McDonald's mit neuem Spezial-Burger - und einem Haken

+
Der Big Mac wird schon 50.

In diesem Jahr wird der legendäre Burger Big Mac 50 Jahre alt. Zeit zu feiern: Zu diesem Jubiläum hat McDonald's sich etwas Besonderes einfallen lassen. 

Zwei Fleisch-Patties, Spezial-Soße, Salat, Käse, Gurken, Zwiebeln und das alles auf einem leckeren Sesambrötchen: Er regt die Geschmacksknospen von Millionen von Burgerfans auf der ganzen Welt an - der heißbegehrte Big Mac. Heuer feiert er sein 50-jähriges Jubiläum.

Grand Big Mac und Mac Jr.: McDonald's bringt Sonder-Burger heraus

Der Burger-Gigant bringt zum Jubiläum eine supergroße Version des klassischen Big-Mac-Burgers heraus. 741 Kalorien, größeres Brötchen, mehr Fleisch, mehr von allem - für knapp 3,50 Euro gibt es den Grand Big Mac. Zudem wird es auch einen Big Mac in Mini-Format, den Mac Jr. geben:

In den USA und Großbritannien werden die Spezial-Burger den Filialen nur so aus den Händen gerissen. Kein Wunder, gibt es die außergewöhnlichen Variationen nur limitiert bis Ende März 2018, wenn man den Gerüchten Glauben schenken mag.

Bevor Sie jetzt aber losrennen und in der McDonald's-Filiale Ihrer Wahl einen der Riesen-Burger ergattern wollen: Die Sache hat leider einen Haken. Bereits Mitte 2017, als die ersten Gerüchte zum Spezial-Burger von McDonald's aufkamen, gab es Nachfragen, ob er auch in Deutschland verfügbar sein würde. Damals hieß es: Der Grand Big Mac sei in Deutschland nicht geplant. Was für ein Jammer! Auch aktuell scheint sich an dieser Ansage nichts geändert zu haben.

Doch McDonald's scheint in Deutschland eine andere Überraschung für Burger-Fans geplant zu haben. Was das sein könnte, ist allerdings (noch) nicht bekannt.

Auch interessant: McDonald's bietet an Valentinstag romantisches Drei-Gänge-Menü an. Und: Wussten Sie, dass es diese Produkte bei McDonald's gibt?

sca

Die größten Fast-Food-Ketten der Welt: Platz eins überrascht

Welches sind die größten Fast-Food-Ketten der Welt? Gemessen an der Anzahl der weltweiten Filialen, sind diese Unternehmen die Spitzenreiter:
Welches sind die größten Fast-Food-Ketten der Welt? Gemessen an der Anzahl der weltweiten Filialen, sind diese Unternehmen die Spitzenreiter: © pixabay
Platz 10: Wendy&#39s - Burger (rund 6.500 Filialen)
Platz 10: Wendy's - Burger (rund 6.500 Filialen) © pixabay (Symbolbild)
Platz 9: Baskin Robbins - Eiscreme (rund 7.800 Filialen)
Platz 9: Baskin Robbins - Eiscreme (rund 7.800 Filialen) © pixabay
Platz : Dunkin&#39 Donuts (rund 12.200 Filialen)
Platz 8: Dunkin' Donuts (rund 12.200 Filialen) © dpa
Platz 7: Pizza Hut (rund 13.000 Filialen)
Platz 7: Pizza Hut (rund 13.000 Filialen) © Pizza Hut
Platz 8: Domino's Pizza (rund 13.800 Filialen)
Platz 6: Domino's Pizza (rund 13.800 Filialen) © pixabay
Platz 5: Burger King (rund 15.700 Filialen)
Platz 5: Burger King (rund 15.700 Filialen) © dpa
Platz 4: KFC (rund 20.000 Filialen)
Platz 4: KFC (rund 20.000 Filialen) © pixabay
Platz 3: Starbucks (rund 25.000 Filialen)
Platz 3: Starbucks (rund 25.000 Filialen) © picture alliance - dpa
Platz 2: McDonald's (rund 36.900 Filialen)
Platz 2: McDonald's (rund 36.900 Filialen) © Mc Donald's
Platz 1: Subway (rund 44.700 Filialen)
Platz 1: Subway (rund 44.700 Filialen) © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Gast bestellt kleines Bier - und bekommt das...
Gast bestellt kleines Bier - und bekommt das...
Genialer Trick? So kochen Sie Nudeln in nur einer Minute
Genialer Trick? So kochen Sie Nudeln in nur einer Minute
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend
So werden harte Semmeln wieder weich
So werden harte Semmeln wieder weich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.