Käse mit gefährlichen Bakterien kontaminiert

+
Der Hannoversche Händler Ruwisch & Zuck hat die französische Rohmilchsorte Coeur Neufchatel Fermier, Haltbarkeitsdatum 20.3., zurückgerufen.

Wer zu französischem Rohmilchkäse des Hannoverschen Händlers Ruwisch & Zuck greifen will, sollte vorsichtig sein. Die Sorte "Coeur Neufchatel Fermier", Haltbarkeitsdatum 20.3., wurde vom Hersteller wegen gefährlicher Bakterien zurückgerufen.

Hannover - Der Fachhandel Ruwisch & Zuck aus Hannover hat einen Käse wegen der Gefahr der Kontaminierung mit gefährlichen Bakterien zurückgerufen.

Der französische Rohmilchkäse "Coeur Neufchatel Fermier" mit Haltbarkeitsdatum 20. März könne mit Escherichia-Coli-Bakterien belastet sein und schwere Krankheiten auslösen, teilte das Unternehmen mit. Binnen zwei bis sieben Tagen könne es zu Magen-Darm-Störungen teils mit Blutungen oder Nierenkomplikationen kommen. Verbraucher sollten dieses Produkt umgehend beim Handel zurückgeben.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

26-Jähriger betreibt massenhaft McDonald's-Restaurants
26-Jähriger betreibt massenhaft McDonald's-Restaurants
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens

Kommentare