Britische Spezilität

Käse-Revolution: Verdrängt Cheddar jetzt den Gouda?

+
Zart schmelzender Cheddar oder doch lieber herzhafter Gouda?

Mehr und mehr Käse-Liebhaber kommen auf den Geschmack von Cheddar. Im Hinblick auf Geschmack, Reifung und Qualität könnte er bald den beliebten Gouda ersetzen.

Die Deutschen sind echte Käse-Fans: Im Schnitt verspeist jeder von uns rund 24 Kilo Käse im Jahr. Zu den beliebtesten Käsesorten zählen dabei Gouda, Emmentaler und Mozzarella.

Cheddar immer beliebter

Wer sich in letzter Zeit aber das Käseregal im Supermarkt genauer angeschaut hat, findet dort immer öfter Cheddar. Was Käsefans und Anhänger der britischen Küche freuen wird, könnte jedoch für die hiesige Gouda-Industrie Folgen haben.

Der aus England stammende Käse liege derzeit stark im Trend, so Inka Scharf, Leiterin des Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Der Hartkäse habe das Zeug dazu, mittelfristig den Gouda ein Stück weit zu verdrängen. Er sei bei Geschmack, Reifung und Qualität ebenso vielfältig wie Gouda.

Das sind die zehn teuersten Lebensmittel der Welt

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Schockierende Testergebnisse: Das richtet Nutella im Körper an
Schockierende Testergebnisse: Das richtet Nutella im Körper an
Nelson Müller deckt auf: So pfuschen Eisdielen und Hersteller
Nelson Müller deckt auf: So pfuschen Eisdielen und Hersteller
Wie ungesund ist Essen aus der Mikrowelle wirklich?
Wie ungesund ist Essen aus der Mikrowelle wirklich?

Kommentare