Seehofer verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

Seehofer verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen

+
Mangold ist ein vielseitiges Gemüse. Foto: Andrea Warnecke

Mangoldblätter ist ein schmackhaftes Gemüse. Die Blätter haben eine feste Struktur. Deshalb lassen sie sich gut füllen.

Bonn (dpa/tmn) - Mangold hat etwas festere Blätter als Blattspinat. Deshalb kann das Gemüse ähnlich wie eine Kohlroulade mit Hackfleisch gefüllt werden. Auch Kräuter wie Thymian und Oregano sowie Schafskäse passen gut in die Füllung. Sogar die Stiele des Gemüses können gegessen werden, erläutert der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer. Sie werden ähnlich wie Spargel zubereitet. Dabei kommt Farbe auf den Teller, denn Mangold gibt es mit weißen, gelben, orangen und violettfarbenen Stielen. Die Blätter sind besonders reich an Vitamin C, Vitamin B2 und Provitamin A.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Warum trinkt man Weißbier eigentlich nur aus dem Glas?
Warum trinkt man Weißbier eigentlich nur aus dem Glas?
Anfeindungen und Schmuddel-Gäste: Aus für Melanie Müllers Wurst-Bude
Anfeindungen und Schmuddel-Gäste: Aus für Melanie Müllers Wurst-Bude
Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste
Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste
Aldi bewirbt neues Öl - und Kunden lachen sich schlapp
Aldi bewirbt neues Öl - und Kunden lachen sich schlapp

Kommentare