Taverne in Untergiesing

Hier schmeckt's uns: Likabitos

+

Der Likabitos ist ein aussichtsreicher Berg mitten in Athen. Wer in der gleichnamigen Taverne in Untergiesing einkehrt, hat Aussichten auf einen gemütlichen Abend in einem familiär geführten Lokal mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Portionen sind reichlich. Der warme Vorspeisenteller (8,90 Euro) geht allein schon als ausgewachsene Mahlzeit durch: Die gebackenen Auberginen und Zucchini haben eine zarte Kruste. Der sacht panierte Saganaki-Käse und gegrillter zypriotischer Halloumi-Käse runden den Auftakt ab, dazu gibt es eine riesige gegrillte und mit Feta gefüllte Paprikaschote sowie reichlich Zaziki. Typisch griechisch eben!

Als Spezialität des Hauses reicht Wirt Michalis das Likabitos-Souvlaki (11,30 Euro). Dahinter verbergen sich dünne, zarte zusammengerollte Schweinlenden-Scheiben, in denen sich Frischkäse versteckt. Das Fleisch ist griechisch-würzig mariniert, es schmeckt richtig nach Grill. Unbedingt probieren! Als Nachtisch empfiehlt sich ein typisch griechisches Dessert: griechischer Joghurt mit Honig (3,90 Euro).

Kühbachstraße 4

81543 München

Tel.: 089/65 72 88

täglich ab 17 Uhr

Welte

Auch interessant

Meistgelesen

Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens

Kommentare