Drei Lokale auf 300 Metern

Mittagstische in der Ludwigsvorstadt

+
Stadtbekannte Fleischgerichte: Im Istanbul Restaurant von Ertugrul Dede schaut auch Ex-OB Christian Ude hin und wieder vorbei.

München - Lecker Mittagessen in München: Wir empfehlen Ihnen hier drei Lokale in der Ludwigsvorstadt, die innerhalb von 300 Metern zu erreichen sind. Guten Appetit!

Anatolischer Traum: Istanbul Restaurant

Ausgezeichnete anatolische Küche bietet Ertugrul Dede in seinem Istanbul ­Restaurant. Seine Fleischgerichte sind stadtbekannt: ­Ex-Oberbürgermeister Christian Ude ist immer wieder mal zu Gast – genau wie viele andere Bürger auch. Mittags (11.30 bis 14 Uhr) gibt es ein feines Angebot: Für 9,90 Euro bekommen Sie ein frisch zubereitetes Hauptgericht (Lamm-, Rindfleisch oder Fisch) mit Reis, türkischem Tee und ­einem 0,2 l-Getränk. Ein Traum!

Landwehrstr. 8

80336 München

Tel. 089/54 82 82 52

geöffnet: täglich von 7.30 bis 23 Uhr

Traditionell und urig: Münchner Stubn

Wir sind mitten im südlichen ­Bahnhofsviertel. Hier, wo man den Puls dieser Stadt besonders gut spüren kann. Dort, wo es seit einigen Wochen ein neues Wirtshaus gibt: die ­Münchner Stubn. Der Gast findet hier ein uriges Ambiente, regionale und saisonale Schmankerl – und freilich ein süffiges Paulaner-Bier (0,5 l, 4,30 Euro). Auf der Speisekarte finden wir traditionelle Gerichte wie einen saftigen Schweinsbraten für 14,30 Euro oder ein hervorragendes Münchner Tellerfleisch für 17,90 Euro. Genauso gut schmecken die täglich wechselnden Mittagsgerichte, die man für 9,80 Euro serviert bekommt. Zum Beispiel gibt’s da herrliche Leberknödel auf Specksauerkraut und Kartoffelpüree. Wer außerdem gern ein Supperl, einen Salat oder eine Nachspeise zusätzlich hätte, legt 2,20 Euro drauf. An ­Guadn!

Bayerstr. 35

80336 München

Tel. 089/55 11 13 330

geöffnet: täglich von 10 bis 1 Uhr

www.muenchner-stubn.de

Ruhiges Ambiente: 1912 Restaurant im Hotel Cristal

Das 1912 im Hotel Cristal ist ein wunderbarer Ort, um die Mittagspause zu verbringen. Warum? Hier im ruhigen Ambiente des Hotelrestaurants kann man ein bisserl durchatmen von der Hektik der Schwanthalerstraße. Chefkoch Ansgar Temmen stellt seine Mittagsgerichte, die täglich wechseln, vielseitig zusammen. Hier wird der Fleisch- liebhaber genauso bedacht wie der Vegetarier. So gibt es Gerichte wie Schweinefilet auf Kartoffelrösti mit Feigen-Senf-Soße oder ein Wokgemüse in roter Curry-Kokossauce mit Basmatireis – alles für 8,90 Euo plus ein Softgetränk. Und: Suppe oder Dessert kostet nur 1,50 Euro.

Schwanthalerstr. 36

80336 München

Tel.: 089/55 11 17 60

geöffnet: täglich von 6 bis 1 Uhr

Tina Layes

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Paulaner-Spezi und Auerbräu Cola-Mix: Ist hier das Gleiche drin?
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Ich gehe in Hotel-Restaurants essen. Warum denn nicht?!
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Kommentare