3 Lokale auf 300 Metern

Mahlzeit! Frühstücken am Wiener Platz

München - Die tz stellt regelmäßig drei Lokale auf 300 Metern vor. Diesmal geht's um Frühstücksrestaurants rund um den Wiener Platz.

Café Wiener Platz: Klassisch mit bester Aussicht

Innere Wiener Straße 48

81667 München

geöffnet täglich 8 bis 1 Uhr

Tel. 089/4 48 94 94

Ein Klassiker am Wiener Platz: Das gleichnamige Café gegenüber vom Markt! Von den großen Fensterfronten und der Terrasse aus kann man perfekt das bunte Treiben beobachten. Auf der Karte steht eine riesige Frühstücksauswahl – vom Express-Frühstück (Croissant und Brotkorb mit Konfitüre und Butter, 3,90 Euro) bis zur Gourmet-Version mit Roastbeef, Räucherlachs, Krabbencocktail, frischem Fruchtsalat, Butter und geröstetem Toastbrot (11,50 Euro). Aber auch daheimgebliebene Urlauber kommen auf ihre Kosten: Das Frühstück American zaubert mit zwei Spiegeleiern mit Bacon, getoastetem Bagel mit Cream Cheese und Lachs, Butter und Brotkorb (7,90 Euro) US-Flair auf den Teller, die Variante Toscana versetzt mit italienischem Landschinken, Rührei mit Rucola, Tomate und Mozzarella, gegrilltem Gemüse, Butter und Brotkorb in den Süden (8,90 Euro). Die Tasse Kaffee dazu gibt’s für 2,90 Euro, Latte Macchiato für 3,30 Euro. Und für die Extraportion Vitamine sorgt frisch gepresster Saft aus Grapefruit, Orange, Apfel oder Karotte (0,2 Liter 4,30 Euro).

Little Rabitt’s Room: Zum Verlieben

Wiener Platz 6

81667 München

geöffnet Mo. bis Fr., 9 bis 18 Uhr,

Sa., 9 bis 17Uhr

Tel. 089/62 18 92 29

Weiß lackierte Holztische, duftender Kaffee und hübsches Gebäck in der Auslage: Das Little Rabitt’s Room in einem der kleinen Häuschen am Wiener Platz ist ein echter Geheimtipp – nicht nur, aber auch zum Frühstücken. Das kleine Café (eröffnete erst im Januar als kleiner Bruder vom White Rabitt’s Room in der Franziskanerstraße) serviert täglich frische und von Hand gefertigte Produkte, darunter viel Bio. Der Renner hier: Das im Glas servierte Biomüsli mit Biojoghurt oder -Vollmilch (4,50 Euro), nach Wahl mit frischen Früchten (2,50 Euro). Aber auch sonst kommen Leckermäuler hier auf ihre Kosten. Das französische Croissant zum Beispiel kostet 1,60 Euro, die hausgemachte Zimtschnecke (sehr zu empfehlen!) 2,40 Euro. Das Frühstücksei mit Brot und Butter wird für 2,40 Euro serviert, verschiedene Bagels (z. B. mit Ziegenkäse und Honig) kosten 3,90 Euro.

Wer lieber was Deftiges mag, dem sei auch der Mittagstisch empfohlen: Jeden Tag gibt es eine Tagessuppe (4,80 Euro) und frische Quiche mit Salat (5,80), außerdem belegte Sandwiches, Salate im Weckglas und süßes Gebäck. Das Little Rabitt’s Room – ein winziges Café (circa 15 Plätze innen und noch mal so viele auf der Terrasse), mit viel Liebe gestaltet und sehr nettem Service. Genau das Richtige für einen entspannten Start in den Tag, bei dem man die Seele baumeln lassen kann!

Christina Meyer

Pinguin: Nicht nur für Holländer

Max-Weber-Platz 9

81675 München

geöffnet täglich 8 bis 1 Uhr

Tel. 089/47 22 10

Hier feiern nicht nur die Holländer bei Fußballspielen jeglicher Art. Das kleine Restaurant Pinguin am Max-Weber-Platz ist auch eine gute Adresse zum Frühstücken! Sieben Varianten stehen auf der Karte. Los geht es mit dem französischen Frühstück (Croissant mit Butter und Marmelade) für 3,10 Euro. Besonders zu empfehlen: Das Omelette Pinguin mit Schinken, Käse, Champignons und frischen Tomaten, dazu werden Brotkorb, Butter und ein kleiner Orangensaft gereicht (6,80 Euro). Wer auf Bayerisch steht: Das Weißwurstfrühstück mit zwei bayerischen Weißwürsten, einer Breze, Senf und Weißbier kostet 8,40 Euro. Die Tasse Kaffee gibt es für 2,50 Euro, Cappuccino für 2,80 Euro. Tipp: Kommen Sie auch mal am Abend und probieren Sie die leckeren Pasta- und Fleischgerichte!

Rubriklistenbild: © Götzfried

Auch interessant

Meistgelesen

Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten
4 Dachterrassen in München, auf denen Sie jetzt sitzen sollten

Kommentare