3 Lokale auf 300 Metern

Mittagstische rund um den Baldeplatz

+
Gastwirten Francesca mit Sohn Federico

München - In der Rubrik "3 Lokale auf 300 Metern" stellt die tz heute drei Mittagstische rund um den Baldeplatz in München vor: Das Il Piccolo Principe, das Zoozie's und das Pandora.

Il Piccolo Principe

Klein, aber fein

Kapuzinerstr. 48

Tel.: 089/7 21 34 50

Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 11.30 bis 15 Uhr und 18 bis 22 Uhr, Sa von 11.30 bis 15 Uhr, So geschlossen

Gastwirten Francesca mit Sohn Federico

In dem kleinen, feinen italienischen Feinkost-Bistro Il Piccolo Principe wird jeder Gast wie ein Prinz oder eine Prinzessin verwöhnt. Das liegt an den Gastwirten Francesca (Foto, mit Sohn Federico) und Toni, die stets frische Ware anbieten – und diese so hervorragend zubereiten, dass man glaubt, bei einem Edelitaliener zu sitzen. Dabei fühlt man sich dort in dem urigen Lokal mit den gemütlichen Holztischen und -stühlen wie bei Mama zu Hause im Esszimmer. Auch die Preise sind einfach nur bodenständig. Sie bekommen mittags (11.30 bis 15 Uhr) ein Drei-Gänge-Menü für 8,90 Euro serviert, das purer Genuss ist. Zum Beispiel: eine frische Gemüsequiche, eine köstliche Pasta Siciliana mit Auberginen und Schafskäse und einen süßen Traum zur Nachspeise (Tiramisu oder Pana Cotta). In der Vitrine liegen appetitliche Antipasti (100 g für 1,99 Euro) – da läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen. Auch die Mittagspizza für 6,90 Euro ist ein wahrer Gaumenschmaus. Ein König, wer hier schlemmen darf …

Zoozie’z

Auch für Allergiker

Wittelsbacherstr. 15

80469 München

Tel.: 089/2 01 00 59

Öffnungszeiten: Mo bis So von 9 bis 1 Uhr

Viele der Gäste, die heute im Zoozie’z ihren Business Lunch in der Mittagspause zu sich nehmen, dürften bereits in ihrer Jugend mal an der Bar abgehangen haben. Das Lokal am Baldeplatz gibt es über 30 Jahre – und hat sich, wie auch die Menschen von damals verändert. Mittlerweile werden auf der Speisekarte sogar Gerichte für Allergiker (zum Beispiel Gluten- oder Lactose-Unverträglichkeit) und Veganer angeboten. Da steht dann etwa ein Kichererbsen-Curry-Aufstrich mit Maisbrot und Tomatenwürfel in Avocadoöl (8,50 Euro). Für diejenigen, die noch „normal“ essen können, dürften die Mittagsangebote die Herzen höherschlagen lassen: So bekommt man einen ofenfrischen Schweinebraten oder einen frischen, knackig-bunten Blattsalat mit edlem Hirschschinken für 6,70 Euro serviert, inklusive einer Tagessuppe (etwa Pastinakencremesuppe). Die Mittagsgerichte wechseln täglich, neben einem Fleisch- oder Fischgericht zaubert der Koch auch stets ein vegetarisches Gericht wie eine gut gewürzte, hausgemachte Paprika-Mais-Quiche mit Salat. Ein Mittagspäuschen lohnt sich, zumal bei Sonnenschein die Terrasse lockt.

Pandora

Leichte Küche

Auenstr. 100

80469 München

089/38 86 99 91

www.pandora100.de

Mo bis Fr von 9 bis 15 Uhr

Öffnen Sie die Büchse und gehen Sie in das Pandora! Sie werden dort kein übles Essen vorfinden, im Gegenteil: Die Speisen, die der französische Koch Jean in seiner Küche zubereitet, sind ein Genuss: Frisch, gut gewürzt und von hoher Qualität. Ab 3,50 Euro gibt es hier Gerichte, die sich der Gast selbst mit an den Tisch nimmt. Das Basilikumcremesüppchen mit getrockneten Tomaten und Mozzarella für 3,20 Euro ist ein wahrer Genuss und auch das thailändische Bratnudelgericht Pad Thai (6,20 Euro) mit Hühnchen, Gemüse und Erdnüssen hat eine fein abgestimmte Soße, die weder zu scharf noch zu fad ist. Im Pandora können Sie sowohl zu Mittag essen als auch einfach eine kleine Brotzeit zu sich nehmen – der perfekte Ort, um den hungrigen Magen während der Arbeit mit gesunder, leichter Kost zu füllen. Es geht schnell, denn das Konzept ist wie in einer Kantine: Sie zahlen und bekommen direkt Ihr Essen. Sicher, das Ambiente ist ewas kühl, aber zum Festsitzen bleibt im Alltag ja eh nicht die Zeit …

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto
Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto
Maronen vor dem Rösten kreuzweise einschneiden
Maronen vor dem Rösten kreuzweise einschneiden

Kommentare