3 Lokale auf 300 Metern

Mahlzeit! Die besten Mittagstische in Haidhausen

+
So sieht ein Riesen-Schnitzel in Leo’s Lounge aus.

München - In Haidhausen findet man problemlos innerhalb von 300 Metern gleich drei Restaurants, in denen man hervorragend zu Mittag essen kann. Die tz stellt die Läden vor.

Leo’s Lounge ★ Für jeden Geschmack

Schönes Ambiente, bodenständige Mittagsgerichte zu fairen Preisen – das alles bietet Leo’s Lounge. Von Montag bis Samstag, 11 bis 14.30 Uhr, wird hier zum Beispiel Riesen-Schnitzel (Pute oder Schwein) mit Pommes oder Bratkartoffeln für 7,90 Euro serviert. Mittwochs ist XL-Burgertag – mit üppig Krautsalat und Pommes für 7,50 Euro. Wem das alles zu deftig ist, der kann auch auf asiatisch zurückgreifen: Eine Portion Thai-Nudeln, wahlweise mit Hühnchen oder Shrimps, Wok-Gemüse, Chilli-Sauce und kleinem Salat liegt bei 6,90 Euro. Hier werden Klassiker, aber auch Salate (7,20 Euro) oder mexikanische Nudeln angeboten – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Leo's Lounge

Rosenheimer Straße 98

Tel. 089/48 95 30 50

Montag bis Donnerstag von 10.30 bis 1 Uhr,

Freitag/ Samstag von 10.30 bis 2 Uhr,

Sonntag von 10 bis 24 Uhr

Trinacria Feinkost ★ Der Sizilianer

In der kleinen Bar ­Trinacria von Roberto Careri aus Palermo kann man sizilianische Spezialitäten genießen.

Klein, fein, einfach wunderbar: In der kleinen Bar ­Trinacria von Roberto Careri aus Palermo sizilianische Spezialitäten zu genießen, ist wie ein Besuch in Italien. Bereits beim Eintreten duftet es nach Pizza, Knoblauch und selbst gebackenem Brot. ­Hinter dem Tresen kocht der Wirt auf zwei Platten jeden Tag zwei oder drei Mittag­essen – immer ist ein Nudelgericht (circa 7 bis 8 Euro) dabei: zum Beispiel köstliche Linguine mit frischem Pesto und Parmesan. Oder eine herrlich cremige Suppe mit Trüffel für 5,90 Euro. Es ist geradezu so, als würde hier täglich eine sizilianische Mamma ihre Lieblingsrezepte kochen. Die Haidhausener schätzen Robertos Kochkunst: Viele sind Stammgäste und verbringen fast jede Mittagspause hier. Nach der feinen Mahlzeit unbedingt einen Espresso Tonaca di Monaco aus der Rösterei Moka Termini trinken! Sie gehen mit Elan zur Arbeit zurück. Promesso (Versprochen!)!

Trinacria Feinkost

Balanstr. 25

Tel.: 089/45 47 90 84

Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr

Ganesha ★ Indische Köstlichkeit

Seit 15 Jahren führt Ram Steiner das Ganesha in Haidhausen.

Seit 15 Jahren führt Ram Steiner (ehemals Mahey; er war mit einer Österreicherin verheiratet) das Ganesha in Haidhausen. In seinem Restaurant hat er sich auf nordindisches Essen spezialisiert: Zwei Köche, einer von ihnen nur zuständig für die typischen Tandoori-­Gerichte aus einem Lehmofen, stehen in der Küche. Das Mittagsangebot im Ganesha ist eine Sensation: Für 6,30 Euro mit besten Basmatireis gibt es Klassiker wie Chicken Curry (sehr zartes Hühnchen in scharfer Currysauce) oder Lamm. Trotz des günstigen Preises wird aber nicht an den erlesenen Gewürzen gespart, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. Ein Tipp: Probieren Sie auch mal das Dal Tarka. Das ist eine feine indische Linsensuppe – eine Köstlichkeit!

Ganesha

Rosenheimer Straße 113a (Ecke Pariser Straße)

Tel.: 089/44 80 96 2

geöffnet: 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 24 Uhr,

kein Ruhetag

Tina Layes

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Tiramisu-Streit: Diese Politiker zanken sich ums Dessert
Tiramisu-Streit: Diese Politiker zanken sich ums Dessert
Clever: So schimmeln Beeren nie mehr
Clever: So schimmeln Beeren nie mehr

Kommentare