Drei Lokale auf 300 Metern

Mittagstische in der Maxvorstadt: Mahlzeit!

+
Orientalisch speisen in München: Das Shandiz lädt zu asiatischen und arabischen Gerichten.

München - Lecker Mittagessen in München: Wir empfehlen Ihnen hier drei Lokale in der Maxvorstadt, die innerhalb von 300 Metern zu erreichen sind. Guten Appetit!

Spezialitäten aus dem Orient: Shandiz

Gastfreundschaft und Herzlichkeit – das werden im Iran großgeschrieben: So genießen im persischen Restaurant Shandiz in der Dachauer Straße nicht nur Landsleute die Spezialitäten, auch die Münchner haben großen Gefallen an der orientalischen Küche gefunden. Sie hat dem Gast auch viel zu bieten: Trotz Elementen aus dem zentral- und südasiatischen, arabischen, kaukasischen und mediterranen Raum ist sie nicht nur ein Mix all dieser Kochstile: Sie wird anders gewürzt (milder als die indische Küche). Der persische Reis ist locker und duftig (nicht klebrig wie oft im ostasiatischen Raum).

Neben den typischen Grillspezialitäten wie Spießen von Huhn und Lamm (mittags kosten sie 8,90 statt 14,90 Euro) gibt es auch ausgezeichnete vegetarische Gerichte, die immer beliebeter werden. Zum Beispiel Narendj Polo (8,90 Euro) – Safranreis mit Mandeln, Pistazien, Orangen, dazu Auberginen und gelbe Erbsen gekocht in Granatapfel- und Tomatensauce.

Noch ein Tipp: Das persische Erfrischungsgetränk Sharbat (0,4 l für 3,90 Euro) mit Safran, Limetten und Basilikumsamen.

Dachauer Straße 50, 80335 München

Tel.: 089/59 94 79 86

täglich von 11.30 bis 23 Uhr

Familie und Heimat: Happy Fildjan

Als Jungwirt Azul sein Lokal im Jahr 2008 eröffnete, konnte er nicht ahnen, was für eine Oase das Happy Fildjan für die Maxvorstadt werden würde: Hier sitzt die 94-Jährige am Mittagstisch, die Mamas trinken Café, der Anwalt genehmigt sich sein Feierabendbierchen, und der Student lernt für die bevorstehende Prüfung. Doch nicht nur die unterschiedlichen Generationen prägen hier das Bild, es herrscht noch ein Multikulti-Sprachgewirr. Azul, selbst Bosnier, plaudert mit seinen Landsleuten, Italiener kommen, aber auch Kroaten, Griechen und – klar – Münchner sitzen hier an einem Tisch.

Für viele Gäste ist Azuls Tagesbar ein Stück Heimat: Mama Zlata und Papa Safet (Foto) stehen in der Küche und zaubern bosnische Gerichte, die Azul noch aus seiner Kindheit kennt, zum Beispiel die ausgezeichneten Teigspezialitäten wie Fritula „Od Trsta do Rovinja“ (8 Euro) – Parmaschinken mit getrockneten Feigen und Frischkäse. Mittags werden bis 13.30 Uhr Gerichte wie hausgemachte Lasagne und Fleischpflanzerl, Eintöpfe oder bosnische Tortillas angeboten – zu fairen Preisen. Alles für 9,60 Euro, und der Gast bekommt zusätzlich entweder eine Suppe, einen Salat, ein Dessert oder ein Softgetränk.

Azul hat das Happy Fildjan seiner Oma Hasna gewidmet. Ihr zu Ehren hängt ein großes Gemälde im Lokal – mit Sicherheit wäre sie sehr stolz auf ihren Enkel…

Gabelsbergerstr. 64

Telefon: 089/63 85 16 65

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr, Wochenende

von 9 bis 14 Uhr

Harmonie und Liebe: Café Lotti ★

Es

war ihr größter Traum, ein eigenes Café zu haben. Im Jahr 2009 und im zarten Alter von 21 Jahren ging er für Sabrina Lorenz in Erfüllung. Sie eröffnetet mit ihrem Freund das Café Lotti in der Schleißheimer Straße. Neben Frühstück für Schwangere und Verliebte (ab 6,10 bis 35 Euro für zwei Personen) bietet die Jungwirtin auch Mittagsgerichte bis 14 Uhr, die wöchentlich wechseln und werktags einen Euro weniger kosten. So werden beispielsweise Penne Avocado-Tomate (8,20), eine Flädlesuppe (4,90) oder Putengeschnetzeltes in Erdnuss-Sauce mit Gemüse und Reis (8,90) gereicht. Dabei legt Sabrina großen Wert auf die Qualität ihrer Produkte. Das Lotti ist der ideale Ort zum Entspannen in der Mittagspause: Harmonisch die Einrichtung – und liebevoll im Service.

Schleißheimer Str. 13

Tel.: 089/61 51 91 97

www.cafe-lotti.de

Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Dieser Trick ist eklig, aber er funktioniert!
Dieser Trick ist eklig, aber er funktioniert!
Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt
Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt

Kommentare