Diese Lokale empfehlen wir

Drei Mittagstische in Nymphenburg

Im Metzgerwirt geht's zünftig zu.

München - Hier finden Sie drei Tipps für Mittagstische in Nymphenburg. Die drei Lokale befinden sich innerhalb von 300 Metern Reichweite.

Metzgerwirt ★

Geschmack ohne

Schnickschnack

Nördliche Auffahrtsallee 69

80638 München

Tel.: 089/170 470

Täglich geöffnet: 10 bis 23 Uhr

Es ist das älteste Gebäude der Nördlichen Auffahrtsallee: Seit 1729, also seit fast drei Jahrhunderten, steht es in Nymphenburg. Metzgerwirt heißt das Wirtshaus heute, das zu Recht auf der Liste der 100 erhaltungswürdigsten Traditionsgaststätten in München steht: Die Innenausstattung ist rustikal ohne neumodischen Schnickschnack, das Ambiente bayerisch-griabig, wie es der Gast in der Landeshausptstadt nur noch selten findet.

So kommt hier freilich viel Hausmannskost mit regionalen, frischen Produkten auf den Tisch. Täglich wechseln die Gerichte für „an scheena Mittag für 6 Euro“, wie es auf der Speisekarte heißt. Wer 1,85 Euro Aufpreis zahlt, kriegt Tagessupperl, Salat oder Nachspeise dazu. Montags ist Schnitzeltag mit Röstkartoffeln, mittwochs wird Schweinsbraten mit Knödel serviert und freitags ist der Tag der Fleischlosen mit Rahmspinat, Spiegelei und Salzkartoffeln.

Eine Metzgerei gibt es in dem altehrwürdigen Haus zwar nicht mehr, aber auf die Qualität des Fleisches legt Wirt Axel Schallameier, gelernter Koch, besonderen Wert.

Ein Tipp: Samstags, sonntags und feiertags können Sie im Metzgerwirt von 10 bis 12.30 Uhr zwei Weißwürste mit Brezn und Getränk genießen (für 6 Euro). ★

Salumi, Vini, Latticini ★

Italienische Feinkost

Hirschgartenallee 26

Tel.: 089/170 87 22

80639 München

Montag bis Freitag von 9 bis 18.30 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr

Franco Fallu kommt aus Sizilien – und sein kleiner Laden in der Hirschgartenallee ist eine Oase für Liebhaber der italienischen Küche. In der Vitrine locken Parma-Schinken (100 g für 3,50 Euro), Fenchelsalami (100 g für 2,59 Euro), Original Mortadella (100 g für 1,40 Euro) sowie eine feine, gut sortierte italienische Käseauswahl, unter anderem Pecorino Toscano (100 g für 2,10 Euro). Hausgemachte Marmelade (das Glas für 2,90 Euro) – ob Mango, Erdbeere oder Pflaume – kann man hier genauso einkaufen wie Olivenöl aus der neuen Ernte, das der Gast auch verkosten darf.

Sehr zu empfehlen ist Francos Mittagessen: Für ein Nudelgericht, zum Beispiel Penne mit Gemüse-Ragu, Spaghetti mit Gambas oder Penne Salsiccia zahlt der Kunde hier 6,50 Euro, mit zusätzlicher Tagessuppe liegt das Menü bei 7,50 Euro. In seiner kleinen Küche kann man zuschauen, wie er die Speisen zubereitet. Es duftet nach frischem Basilikum und Knoblauch, wie bei Mamma! Wer ein Fleischgericht bevorzugt, der kann sich mit einer Mais-Poulardenbrust mit Beilage (9, 90 Euro) verwöhnen lassen. Wem das mittags alles zu üppig ist: Die Tagessuppe (4,50 Euro), beispielsweise eine Minestrone mit viel frischem Gemüse, ist eine herrlich-kräftigende Mahlzeit. Bei Franco ist für jeden Geschmack was dabei, jeder wird satt – und nebenbei bringt der Chef mit seinem umwerfenden Charme und Humor selbst den verkniffensten Anzugsträger zum Lachen … ★

Die Griechin

am Schloss ★

Wie im Urlaub

Notburgastr. 10

Tel.: 089/411 443 74

täglich: 11 bis 24 Uhr

In der Mittagspause abschalten, kurz vom Alltag erholen und die entspannte Atmosphäre einer griechischen Taverne mitten in München genießen: Das geht bei der Griechin am Schloss. Das gemütlich eingerichtete Restaurant, überwiegend in den Farben Blau und Weiß gehalten, vermittelt dem Gast das Gefühl von Meer und Sonnenuntergängen. Die Gerichte geben den Schliff für den Griechenland-Urlaub: Klassiker wie Florinis (rote gefüllte Paprika vom Grill mit Käse, 5,90 Euro) oder Babycalamares (9,90 Euro) stehen auf der Karte. Und natürlich Gyros: Als Mittagsmenü kostet es 5,50 Euro, inklusive Salat, Tzatziki und einer Tagessuppe. Chefin Helena führt das Lokal mit ihren beiden Kindern Janni und Dimitra, die mit ihrem strahlenden Lächeln dafür sorgen, dass stets die Sonne scheint – zumindest im Lokal. ★

Tina Layes

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt
Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt

Kommentare