3 Lokale auf 300 Metern

Mittagstische am Viktualienmarkt

+
Im Laurin gibt es Spdtiroler Spezialitäten.

München - In unserer tz-Gastro-Serie "3 Lokale auf 300 Metern" stellen wir heute drei Mittagstische am Viktualienmarkt vor: Das Laurin, das Garam Masala und das Opatja am Alten Peter.

Laurin - Südtirol am Markt

Heiliggeiststr. 6

Tel.: 089/21 99 48 70

80331 München

geöffnet: Montag bis Samstag 11 bis 22.30 Uhr

Im Herzen von München, direkt am Viktualienmarkt, liegt das Laurin. Hier können Sie entspannt unter Schirmen auf der wunderschönen Terrasse beziehungsweise im gemütlichen Wirtsgarten sitzen. Das quirlige Leben des Markts beobachten, schöne Damen mit kurzen Röcken bewundern oder Touristen aus aller Welt bestaunen (wenn man mag …) – Südtiroler Spezialitäten schlemmen und ein kühles Tegernseer (0,5 l, 3,60 Euro) trinken. Die Gerichte der Tageskarte werden rund um das Thema Alpenküche, mit besonderem Fokus auf die Region Südtirol, zusammengestellt. Die Zutaten der Speisen werden nach Regionalität und Saisonalität ausgewählt und ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe vom Südtiroler Küchenchef gekocht. Logisch, dass das Fleisch und das Gemüse zum Großteil bei Händlern am Viktualienmarkt eingekauft werden.

Die Mittagsgerichte (zwischen 6,90 und 8,90 Euro) wechseln täglich. Sehr ans Herz zu legen sind die hausgemachten Schlutzkrapfen (Nudelteigtaschen) gefüllt mit Spinat, Ricotta, zerlassener Butter und Parmesan. Für die Süßen: Laurins Kaiserschmarrn mit Apfelmus und frischer Minze. Wer Lust hat, von der schönen Sibylle das Südtiroler Jausenbrettl (Foto, 11,90 Euro) serviert zu bekommen, bitte sehr, kommen und Gast sein! 

Garam Masala - Kulinarische Reise durch Indien

Am Radlsteg 1

80331 München

Tel. 089/24 24 59 07

Mo. – So.: 11.30 – 23.30 Uhr

Indische Spezialitäten werden im Garam Masala serviert.

Ein Geheimtipp, obwohl in zentraler Lage. Versteckt in einer Seitenstraße zwischen Viktualienmarkt und Tal liegt das Garam Masala. Eine Oase der Ruhe mitten in der Stadt. Das warme, zarte Orange der Wände entspannt, der sinnliche Duft von Kräutern und Gewürzen lässt den Gast in eine Welt voller Exotik eintauchen und eine kulinarische Reise durch Indien erleben. Manpreet Mundra, Chef des Hauses, legt großen Wert darauf, dass seine Curry- und Tandoori-Spezialitäten nach original indischen Rezepten zubereitet werden. Die täglich wechselnden Mittagsgerichte (ab 6,90 Euro) sind ein Hochgenuss: Sehr zu empfehlen ist Bhindi Bhaji (7,50 Euro), Okraschoten in würziger Masala-Soße mit frischem Koriander, Knoblauch und Ingwer. Masalas sind übrigens verschiedene indische Gewürzzubereitungen für Curry-Gerichte. Unter den Zutaten findet man oft Chili, Koriander, Minze, Knoblauch, Ingwer, Kurkuma. Das Garam Masala, so auch der Name des Lokals, ist die bekannteste Mischung. 

Opatija am Alten Peter - Balkanspezialitäten

Rindermarkt 2/Viktualienmarkt­passage

Telefon: 089/23 23 19 95

geöffnet: 11.15 bis 21.30 Uhr,

365 Tage im Jahr

Und im Opatja dürfen sich die Gäste auf Balkanspezialitäten freuen.

Seit 2009 gibt es das Opatija am Alten Peter in der Viktualienmarktpassage. Eine Genuss-Oase am Markt, wo der Gast noch ein stilles Platzerl findet. Hier werden Balkan-Spezialitäten, Grillteller und Spieße, Cevapcici und eine große Schnitzelauswahl in den stadtbekannten Opatija-Portionen serviert. Die Mittagsmenüs wechseln täglich. Ein Beispiel: eine Nudelsuppe oder Salat als Vorspeise, zum Hauptgang Rahmgeschnetzeltes von der Kalbsschulter mit hausgemachten Butterspätzle. Dafür zahlt der Gast 9,50 Euro! Sehr gute Qualität zum fairen Preis. Im Opatija gibt es auch Monatsangebote wie Schweinelendchen Gärtnerin, zwei Stück Fleisch vom Grill mit Pfannengemüse und Schwenkkartoffeln (8,80 Euro).

Tina Layes

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Hätten Sie's gedacht? Diese 13 Lebensmittel kann man einfrieren
Hätten Sie's gedacht? Diese 13 Lebensmittel kann man einfrieren
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Tiramisu-Streit: Diese Politiker zanken sich ums Dessert
Tiramisu-Streit: Diese Politiker zanken sich ums Dessert

Kommentare