Fünf Top-Adressen

Hier kommt nur Bio auf den Tisch

1 von 5
Bürgerlich und fein - Im elegant-rustikal eingerichteten Alten Wirt reicht die Auswahl von bayerischen Klassikern wie Wurstsalat mit Brot vom Grünwalder Bio-Bäcker (10 Euro) und Schweinsbraten in Dunkelbiersauce (13 Euro, kleinere Portion 11 Euro) bis zu rosa gebratenen Lammnüsschen mit Schalottensauce, Pilzen und Rosmarinkartoffeln (21 Euro/16 Euro). Die Auswahl an Bio-Weinen ist bemerkenswert.★Alter Wirt GrünwaldMarktplatz 1, GrünwaldTel. 089/641 93 40Restaurant: Mo-Sa 12 bis 14.15 und & 18.30 bis 21.30 Uhr, So 12 bis 21 Uhr, Im Wirtshaus tägl. Frühstück 6.30 bis 10 Uhr, Küche von 12 bis 21.30 Uhr.
2 von 5
Snack und Einkauf - Ein schneller Espresso, Gebäck dazu oder eine frisch gekochte Suppe. Das Bistro im Basic Supermarkt Laim bietet eine überraschend breite Auswahl an Bio-Snacks und mehr. Die Paste des Tages kostet 6,90 Euro. So lässt sich die gesunde Mittagspause mit einem Einkauf im großen, neu eröffneten Bio-Supermarkt verbinden.★ Agnes Bernauer-Str. 73, LaimTel. 089/5 68 26 30–0Mo. bis Sa. Sa. 8 bis 20 Uhr
3 von 5
Herkunftsnachweis - Hausgemachte Pasta, Gegrilltes von Huhn, Kalb und Schwein, sorgfältig zubereitet – so weit schon ziemlich gut. Doch die Hostaria Ro e Buni, setzt sich noch weiter vom Gewohnten ab: die Zutaten kommen ausschließlich aus Bio-Landwirtschaft, Huhn zum Beispiel von einem Hof am Bodensee. ★Hostaria Ro e Buni Kaiserstr. 55, SchwabingTel. 089/33 53 80Mo. bis Fr. 12 bis 15 und 18 bis 24 Uhr, Sa., So., Fei. 18 bis 24 Uhr
4 von 5
Klein und vielseitig - Das kleine L’Amar ist Café, Weinbar und Bistro in einem. Morgens Cappuccino und Gebäck, mittags ein Teller hausgemachte Nudeln, zum Aperitivo von 16.30 bis 19 Uhr gibt’s zum Wein oder L’Amar Sprizz einen kleinen Snack gratis und am Abend läuft’s in der offenen Küche nochmal auf Hochtouren, zum Beispiel mit einem Fischteller mit lila Kartoffeln, Mangold und Zitronenöl.★L’Amar Pestalozzistr. 28, IsarvorstadtTel. 089/54 89 23 27Mo. bis Sa. 9 bis 23 Uhr, So./Fei. 10 bis 23 Uhr
5 von 5
Brotzeit-Oase - Das Milchhäusl am Eingang zum Englischen Garten ist weit mehr als ein Imbiss-Kiosk: Hier wird der Cappuccino mit Bio-Vollmilch aufgeschäumt, Fleisch und Wurst für Brotzeiten kommen aus regionaler Erzeugung, der Biergarten mit 40 Plätzen ist immer gut besucht. Im Winter stehen vier Original-Gondeln der ersten Zugspitzbahn vor dem „Biosk“.★ Königinstr. 6, Maxvorstadt Tel.: 517297180365 Tage im Jahr geöffnet von 10 bis spätestens 22 Uhr

München - Wir haben fünf Adressen für Sie zusammengestellt: Restaurants und Kneipen, in denen die Gerichte aus Öko-Produkten hergestellt werden. Klicken Sie sich durch!

Auch interessant

Meistgesehen

Ranking: Das sind die beliebtesten Schokoriegel Deutschlands
Ranking: Das sind die beliebtesten Schokoriegel Deutschlands
Von Entrecôte bis Tenderloin: Eine kleine Steakkunde
Von Entrecôte bis Tenderloin: Eine kleine Steakkunde

Kommentare