Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Bachmeiers Rezepte

Lecker! Steinpilze mit geröstetem Bauernbrot

TV-Koch Hans Jörg Bachmeier serviert die Pilze auf Brot.

Gutes muss nicht immer kompliziert sein! Heute verrät uns TV-Koch Hans Jörg Bachmeier vom Restaurant Blauer Bock ein simples Rezept für geröstetes Bauernbrot mit Steinpilzen.

 Ob als Vorspeise zum Abendessen, als Zwischenmahlzeit oder zum Mitnehmen in den Biergarten – so schmecken die Schwammerl immer und überall. Die tz wünscht Ihnen viel Spaß beim Nachkochen!

Steinpilze gehören für mich zum Besten, was man in der Natur finden kann. Sie haben so viel Aroma, dass sie bei ganz simplen Zubereitungsarten perfekt zur Geltung kommen – zum Beispiel auf geröstetem Bauernbrot. Dafür gebe ich vier EL Olivenöl in eine vorgeheizte beschichtete Pfanne und röste darin den Rosmarin und die halbe Knoblauchknolle, die ich nochmal in vier Stücke geschnitten habe, leicht an. Wenn der Knoblauch ein wenig Farbe angenommen hat, lege ich das Brot dazu, röste die Scheiben an, nehme sie heraus und stelle sie warm.

Nun gebe ich in dieselbe Pfanne nochmal zwei EL Olivenöl und röste die geschälte und in feine Streifen geschnittene Schalotte an, gebe rasch die geputzten und in Scheiben geschnittenen Steinpilze dazu und brate sie ebenfalls an. Nun kommt die Butter dazu und ich lasse alles leicht Farbe annehmen, bevor ich mit Salz und Pfeffer würze und die grob gehackte Petersilie unterschwenke.

Zum Anrichten gebe ich je eine Brotscheibe auf einen Teller, verteile Knoblauch und Rosmarin daneben und verteile die Steinpilze auf die Brote. Nochmal mit etwas grobem Meersalz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen, noch ein paar Tropfen Olivenöl drüberträufeln und dann gibt’s bei diesem wunderbaren Duft kein Halten mehr. ★

 

Geröstetes Bauernbrot mit Steinpilzen

Vorspeise für 4 Personen

4 Scheiben bestes Bauernbrot

4 EL Olivenöl

1/ 2 Knoblauchknolle

2 Zweige Rosmarin

2 EL Olivenöl

400 g frische Steinpilze

2 Schalotten

80 g Petersilie

50 g Butter

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Fleur de Sel/grobes Meersalz

etwas Olivenöl zum Beträufeln

An Guadn wünscht Hans Jörg Bachmeier

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mein perfekter (kulinarischer) Tag in Berg am Laim
Mein perfekter (kulinarischer) Tag in Berg am Laim
Beim Cheddar sorgt eine tropische Pflanze für die Farbe
Beim Cheddar sorgt eine tropische Pflanze für die Farbe
Ist die Beschichtung der Kaffeebecher bei McDonald's schädlich?
Ist die Beschichtung der Kaffeebecher bei McDonald's schädlich?

Kommentare